Hilfe Windows Desktop

Warum muss ich meinem Microsoft-Konto Sicherheitsinformationen hinzufügen?

Wenn Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto bei Skype anmelden, werden Sie u. U. um die Angabe einer alternativen E-Mail-Adresse oder Telefonnummer gebeten. Damit soll nur sichergestellt werden, dass Ihr Konto stets geschützt ist. Wir bitten Sie etwa alle sechs (6) Monate, Ihre Angaben zu überprüfen, damit Ihr Konto weiterhin geschützt ist.

Wenn ein Popup-Fenster mit einer Meldung eingeblendet wird, in der Sie um die Angabe dieser Sicherheitsinformationen gebeten werden, geben Sie bitte eine E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ein. Wir senden Ihnen einen Sicherheitscode, den Sie in das Fenster eingeben, und dann sind Sie bei Ihrem Konto angemeldet.

Wenn Sie Ihr Microsoft-Konto nicht innerhalb von 7 Tagen mit diesem Sicherheitscode bestätigen, wird das Konto gesperrt. Wenn dies geschieht, wiederholen Sie den Verifizierungsvorgang einfach.

Weitere Informationen zum Hinzufügen von Sicherheitsinformationen zu Ihrem Microsoft-Konto.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja Nein

Bitte lassen Sie uns wissen, warum wir Ihnen heute nicht weiterhelfen konnten

Wichtig : Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld oben ein.

Fragen Sie die Community

Das sagen die Leute in der Skype-Community zum Thema „Konto und Kennwort"“.

Antworten lesen

Sie benötigen weitere Hilfe? Unser Support-Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Frage stellen