Was ist das Skype-Web-Plugin und wie installiere ich es in Outlook.com?

Mit dem Skype-Web-Plugin* können Sie kostenlose Skype-Anrufe und Skype-Videoanrufe mit Ihren Kontakten in Outlook.com führen.

Um die Features des Skype-Web-Plugins in Outlook.com nutzen zu können, müssen Sie Ihr Skype-Konto und Ihr Microsoft-Konto verknüpfen. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, können Sie Ihre Konten während der Installation des Skype-Web-Plugins verbinden.

Unterstützen alle Browser das Skype-Web-Plugin?

Das Skype-Web-Plugin funktioniert mit den folgenden Browsern:

Windows-Desktop: Internet Explorer ab Version 8, Chrome ab Version 19, Firefox ab Version 12.

Mac OS: Chrome ab Version 19, Firefox ab Version 12.

Wenn Sie auf Ihrem Computer mehrere Internetbrowser nutzen, müssen Sie das Skype-Web-Plugin nur für einen Browser installieren. Es ist dann ebenfalls für andere unterstützte Browser verfügbar.

Wichtig: Wenn Ihr Browser keine Add-Ons unterstützt, können Sie Ihren Kontakten in Outlook.com zwar Sofortnachrichten senden, die Optionen für Sprach- und Videoanrufe per Skype stehen dann jedoch nicht zur Verfügung. Skype-Anrufe und Skype-Videoanrufe sind dann aber über die Skype-App möglich.

Das Skype-Web-Plugin wird von Windows RT nicht unterstützt.

Wie installiere ich das Skype-Web-Plugin?

Sie haben zwei einfache Möglichkeiten, das Skype-Web-Plugin zu installieren: Sie können es über das Nachrichten-Fenster in Outlook.com oder beim Starten oder Entgegennehmen eines Skype-Anrufs installieren.

So installieren Sie das Skype-Web-Plugin über das Nachrichten-Fenster in Outlook.com:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Outlook.com-Konto an, und klicken Sie auf das Nachrichten-Symbol .
  2. Klicken Sie in dem Nachrichten-Fenster, das im rechten Bildschirmbereich geöffnet wird, auf Skype-Kontakte.

    Die im Fenster Nachrichten nach dem Klicken auf das Nachrichten-Symbol ausgewählte Option Skype-Kontakte

  3. Wählen Sie in dem Fenster, das dann angezeigt wird, Los geht's aus.

    Die im Fenster zum Verknüpfen von Outlook und Skype ausgewählte Schaltfläche Los geht's

  1. Lesen Sie die Skype-Nutzungsbedingungen und die Skype-Datenschutzrichtlinien, und klicken Sie dann auf Ich erkläre mich einverstanden – Weiter.

    Die im Fenster zum Verknüpfen von Outlook und Skype ausgewählte Schaltfläche Ich erkläre mich einverstanden – Weiter

  1. Wählen Sie Speichern aus, wenn Sie dazu aufgefordert werden, um das Skype-Web-Plugin herunterzuladen.
  2. Wählen Sie Ausführen aus.
  3. Klicken Sie auf Erlauben, um die Ausführung des Skype-Web-Plugins zuzulassen.

Wenn Sie sich mit einem Microsoft-Konto, das Sie bereits mit Ihrem Skype-Konto verknüpft haben, bei Outlook.com angemeldet haben, dann wird die Meldung “Einrichtung abgeschlossen” angezeigt. Klicken Sie einfach auf Schließen, und nutzen Sie die kostenlose Anrufe und Sofortnachrichten per Skype.

Wenn Sie Ihr Microsoft-Konto noch nicht mit Ihrem Skype-Konto verknüpft haben, werden Sie aufgefordert, dies zu tun.

So installieren Sie das Skype-Web-Plugin, wenn Sie einen Skype-Anruf starten oder entgegennehmen:

Die Installation des Skype-Web-Plugins, wenn Sie einen Skype-Anruf starten oder entgegennehmen, ist eine weitere schnelle und einfache Möglichkeit, die Vorteile von Skype in Outlook.com zu nutzen:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Outlook.com-Konto an.
  2. Klicken Sie auf das Nachrichten-Symbol und wählen Sie die Schaltfläche für Sprach- oder Videoanrufe aus. Wenn die Schaltflächen nicht angezeigt werden, ist das Skype-Plugin noch nicht verfügbar.*
  3. Die Schaltflächen für Sprach- und Videoanrufe

  4. Wählen Sie in dem Fenster des Skype-Web-Plugin, das geöffnet wird, Los geht's aus. Wenn Sie die Meldung “Einrichtung abgeschlossen” angezeigt wird, klicken Sie auf Anruf starten.

Wenn Sie von Skype aus einen Outlook.com-Kontakt anrufen, muss dieser zuerst den Installationsvorgang des Skype-Web-Plugins abschließen (sofern dieses noch nicht installiert ist), um den Anruf annehmen zu können.

Wenn die Installation des Skype-Web-Plugins länger als eine Minute dauert, wird Ihr Anruf ggf. abgebrochen. Rufen Sie dann einfach nochmals an, sodass Ihr Outlook-Kontakt die Installation abschließen kann.

Wie verbinde ich mein Skype-Konto während der Installation des Skype-Web-Plugins mit meinem Microsoft-Konto?

Wenn Sie Ihr Skype-Konto noch nicht mit Ihrem Microsoft-Konto verknüpft haben, werden Sie während der Installation des Skype-Web-Plugins dazu aufgefordert.

  • Wenn Sie bereits ein Skype-Konto besitzen, wählen Sie Ich habe ein Skype-Konto aus, und melden Sie sich bei Skype an, um Ihr Skype-Konto mit Ihrem Microsoft-Konto zu verbinden.
  • Wenn Sie noch kein Skype-Konto haben, wählen Sie Nein, ich bin neu bei Skype aus. Sie erstellen dann ein Skype-Konto, indem Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto anmelden. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Vorgang abzuschließen.

Die im Fenster zum Verknüpfen des Outlook- und Skype-Kontos ausgewählte Schaltfläche Ich habe ein Skype-Konto

 Wenn Sie Ihre Skype- und Microsoft-Konten miteinander verknüpfen, können Sie

  • sich kostenlos mit dem Skype-Web-Plugin per Sofortnachricht, Sprach- und Videoanruf mit Ihren Messenger- und Outlook.com-Kontakten austauschen
  • Ihre Skype-Kontakte in Outlook.com hinzufügen

Erfahren Sie mehr darüber, was passiert, wenn Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto bei Skype anmelden.

*Die Skype-Outlook.com-Integration (Skype-Web-Plugin eingeschlossen) wird zurzeit nur für bestimmte Märkte angeboten. Wir arbeiten intensiv daran, es sobald wie möglich überall zur Verfügung stellen zu können.
 

Konnte Ihre Frage dadurch beantwortet werden?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wussten Sie, dass Sie mit Skype Premium völlig ortsunabhängig mit drei oder mehr Personen Videoanrufe tätigen können? Erfahren Sie mehr darüber.

Wie können wir sonst noch helfen?

Sie können Ihre Frage jederzeit in unserer Community stellen. Oder geben Sie uns weiter unten Feedback, wenn Sie Verbesserungsvorschläge für diese FAQ haben. Weitere Informationen zu Skype Support

Wichtig: Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld unten ein.

Weiterempfehlen: