Wie passe ich die Soundeinstellungen auf meinen Computer und in Skype an (Skype for modern Windows)?

Dieser Artikel ist auch verfügbar für:

In diesem Leitfaden wird erklärt, wie Sie die Soundeinstellungen in Skype und auf Ihrem Windows 8-Gerät optimal einrichten und ändern.

Die Audioeinstellungen auf Ihrem Windows 8-Gerät

  1. Geben Sie im Startbildschirm von Windows einfach “Sound” ein, um die Suchleiste zu öffnen.
  2. Blenden Sie dafür bei einem Touchscreen-Tablet zuerst die Bildschirmtastatur ein.

  3. Wählen Sie in der Suchleiste Einstellungen (Settings) und dann aus den Suchergebnissen Sound aus.
  4. Die in der Suchleiste ausgewählte Option „Einstellungen“ (Settings) und das aus den Suchergebnissen ausgewählte Symbol „Sound“

    Das Fenster Sound wird geöffnet.

    Das Fenster „Sound“ mit der Liste der Wiedergabeoptionen

Ändern der Wiedergabeoptionen auf Ihrem Windows 8-Gerät

  1. Wählen Sie im Fenster Sound die Registerkarte Wiedergabe (Playback) aus.
  2. Tippen oder klicken Sie dann auf das Wiedergabegerät, das Sie für die Audioausgabe verwenden möchten. Wenn Ihr Computer dieses Gerät immer verwenden soll, wählen Sie die Option Als Standard (Set Default) aus.
  3. Das Wiedergabegerät muss an Ihr Windows 8-Gerät angeschlossen sein, damit Skype dieses verwenden kann.

    Die auf der Registerkarte „Wiedergabe“ (Playback) aus der Liste der Wiedergabegeräte ausgewählte Option „Kopfhörer“ (Headphones) sowie die ausgewählte Option „Als Standard“ (Set Default)

  4. Tippen oder klicken Sie auf Eigenschaften (Properties).
  5. Vergewissern Sie sich, dass im Fenster Eigenschaften von Kopfhörer (Headphones Properties) in der Dropdown-Liste zur Geräteverwendung (Device usage) die Option Gerät verwenden (aktivieren) (Use this device (enable)) ausgewählt ist.
  6. Die aus der Dropdown-Liste zur „Geräteverwendung“ (Device usage) ausgewählte Option „Gerät verwenden (aktivieren)“ (Use this device (enable))

  7. Wählen Sie die Registerkarte Pegel (Levels) aus.
  8. Vergewissern Sie sich, dass die Lautstärke für Lautsprecher/Kopfhörer (Speakers/Headphones) hoch genug ist und dass der Ton nicht stummgeschaltet ist. Tippen oder klicken Sie dann auf OK.
  9. Die auf der Registerkarte „Pegel“ (Levels) ausgewählte Lautstärkeleiste für die Kopfhörer

Ändern der Aufnahmeoptionen auf Ihrem Windows 8-Gerät

  1. Wählen Sie im FensterSound die Registerkarte Aufnahme (Recording) aus.
  2. Tippen oder klicken Sie auf das Aufnahmegerät, das Sie für Aufnahmen verwenden möchten. Wenn Ihr Computer dieses Gerät immer verwenden soll, wählen Sie die Option Als Standard (Set Default) aus.
  3. Die auf der Registerkarte „Aufnahme“ (Recording) aus der Liste der Aufnahmegeräte ausgewählte Option „Mikrofon“ (Microphone) sowie die ausgewählte Option „Als Standard“ (Set Default)

  4. Tippen oder klicken Sie auf Eigenschaften (Properties).
  5. Vergewissern Sie sich, dass im Fenster Eigenschaften (Properties) in der Dropdown-Liste zur Geräteverwendung (Device usage) die Option Gerät verwenden (aktivieren) (Use this device (enable)) ausgewählt ist.
  6. Die aus der Dropdown-Liste zur „Geräteverwendung“ (Device usage) ausgewählte Option „Gerät verwenden (aktivieren)“ (Use this device (enable))

  7. Wählen Sie die Registerkarte Pegel (Levels) aus.
  8. Vergewissern Sie sich, dass die Empfindlichkeit für das Mikrofon (Microphone) auf der höchsten Stufe steht und es nicht stummgeschaltet ist. Achten Sie auch darauf, dass die Mikrofonverstärkung (Microphone Boost) auf der niedrigsten Stufe steht, sodass diese deaktiviert ist. Tippen oder klicken Sie dann auf OK.
  9. Die auf der Registerkarte „Pegel“ (Levels) hervorgehobene Leiste zum Einstellen der Empfindlichkeit des Mikrofons sowie für die Mikrofonverstärkung

  10. Prüfen Sie Ihr Mikrofon mit einem kostenlosen Testanruf in Skype.
  11. Wenn Sie Probleme mit dem Mikrofon haben, versuchen Sie, es zu testen:
  12. Geben Sie auf dem Windows-Startbildschirm einfach “Audiorecorder” (Sound Recorder) ein und wählen Sie dann aus den Suchergebnissen Audiorecorder (Sound Recorder) aus.

    Blenden Sie dafür bei einem Touchscreen-Tablet einfach erst die Bildschirmtastatur ein.

    Die aus den Suchergebnissen ausgewählte Option „Audiorecorder“ (Sound Recorder)

    Versuchen Sie, Ihre Stimme mit Ihrem Mikrofon aufzunehmen, und geben Sie die Aufnahme dann wieder. Tippen oder klicken Sie dazu einfach auf Aufnahme beginnen (Start Recording), sprechen Sie in das Mikrofon und speichern Sie dann die Datei, sodass Sie sie wiedergeben können.

    Der Audiorecorder (Sound Recorder)

    Wenn Sie Ihre Aufnahme nicht hören können, öffnen Sie erneut das Fenster Sound (Beschreibung siehe oben) und probieren Sie verschiedene Mikrofoneinstellungen aus, bis der Aufnahmetest funktioniert.

    Wenn Sie Ihre Aufnahme hören können, überprüfen Sie, ob Ihre Audioeinstellungen in Skype richtig sind.

Erfahren Sie, wie Sie die Einstellungen für Ihr Audiogerät in Skype überprüfen.

Sie haben Probleme mit dem Sound? Sehen Sie sich diese praktischen Leitfäden an:

Weitere Hilfe erhalten Sie auch bei der Skype-Community.

Konnte Ihre Frage dadurch beantwortet werden?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wussten Sie, dass Sie mit Skype Premium völlig ortsunabhängig mit drei oder mehr Personen Videoanrufe tätigen können? Erfahren Sie mehr darüber.

Wie können wir sonst noch helfen?

Sie können Ihre Frage jederzeit in unserer Community stellen. Oder geben Sie uns weiter unten Feedback, wenn Sie Verbesserungsvorschläge für diese FAQ haben. Weitere Informationen zu Skype Support

Wichtig: Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld unten ein.

Weiterempfehlen: