Startseite Skype für Windows-Desktop

    Warum wird die Desktop-Version von Skype nicht richtig angezeigt (ab Windows 8)?

    Wenn Sie die Desktop-Version von Skype auf Ihrem Windows 8-Gerät verwenden und für die Anzeige nicht die Standardgröße von 100 % eingestellt ist (z. B. 110 %), kann dies zu einer undeutlichen, verpixelten Ansicht der Anwendung oder Grafikproblemen führen. Führen Sie zum Beheben dieses Problems die folgenden Schritte aus:

    Die angezeigten Ergebnisse für „Anzeige“ (display) und die auf der rechten Bildschirmseite ausgewählte Option „Einstellungen“ (Settings)

    Die im Fenster „Anzeige“ (Display) ausgewählte Option „Benutzerdefinierte Optionen für die Größenanpassung“ (Custom sizing options)

    Die im Fenster „Benutzerdefinierte Optionen für die Größenanpassung“ (Custom sizing options) ausgewählte Option „Skalierung im Stil von Windows XP verwenden“ (Use Windows XP style scaling)

    1. Geben Sie im Startbildschirm von Windows einfach “Anzeige” (display) ein, um die Suchleiste zu öffnen.
    2. Tippen Sie rechts auf das Charm Einstellungen (Settings) und wählen Sie auf der linken Bildschirmseite die Kachel Anzeige (Display) aus. Daraufhin wird das Fenster mit den Einstellungen für Anzeige (Display) in der Desktop-Ansicht geöffnet.
    3. Wählen Sie Benutzerdefinierte Optionen für die Größenanpassung (Custom sizing options) aus.
    4. Vergewissern Sie sich, dass die Option Skalierung im Stil von Windows XP verwenden (Use Windows XP style scaling) deaktiviert ist. Wählen Sie dann OK aus und tippen oder klicken Sie anschließend auf Übernehmen (Apply). Damit diese Änderungen übernommen werden, müssen Sie sich abmelden und wieder anmelden.

    Dies zeigt die Desktop-Version von Skype in der richtigen Größe an und behebt Grafikprobleme. Das Fenster kann allerdings leicht verschwommen aussehen.

    Wenn das Problem weiterhin besteht, erhalten Sie in der Skype-Community Hilfe von unseren Experten.

    War dieser Artikel hilfreich?

    Ja Nein

    Bitte lassen Sie uns wissen, warum wir Ihnen heute nicht weiterhelfen konnten

    Wichtig : Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld oben ein.