Hilfe Windows Desktop

Was ist neu bei Gruppen-Chats mit Skype?

Skype bemüht sich, Gruppen-Chats unter Verwendung unserer cloudbasierten Funktionalität benutzerfreundlicher zu gestalten.

Um cloudbasierte Gruppen-Chats nutzen zu können, müssen Sie und Ihre Kontakte ein Upgrade auf die aktuelle Version von Skype durchführen und dann den Gruppen-Chat aktualisieren. Weitere Informationen.

Das cloudbasierte Gruppen-Chat-System hat folgende Vorzüge:

  • Sie können Nachrichten senden und empfangen, wenn Ihre Freunde offline sind.
  • Sie können selbst dann Nachrichten empfangen, wenn Sie nicht aktiv Skype verwenden.
  • Die Nachrichten, die Sie senden, wenn Sie offline sind, werden automatisch in Warteschlange eingefügt und gesendet, wenn Sie wieder online sind.
  • Sie erhalten Benachrichtigungen, sobald eine neue Nachricht eingeht, und Sie haben die Option, diese Benachrichtigungen zu deaktivieren, wenn Sie dies bevorzugen.
  • Sie können auch bei Verwendung verschiedener Geräte einen konsistenten Chat-Verlauf anzeigen.
  • Die Nachrichten werden geräteübergreifend synchronisiert, sodass Sie sehen, ob eine Nachricht gelesen wurde oder nicht.
  • Alle neuen moderierten Chats sind cloudbasiert.

Informationen zu häufig verwendeten Befehlen, Beschreibungen und Chat-Rollen finden Sie unter Was sind Chat-Befehle und -Rollen?

War dieser Artikel hilfreich?

Ja Nein

Bitte lassen Sie uns wissen, warum wir Ihnen heute nicht weiterhelfen konnten

Wichtig : Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld oben ein.

Fragen Sie die Community

Das sagen die Leute in der Skype-Community zum Thema „Sofortnachrichten und SMS"“.

Antworten lesen

Sie benötigen weitere Hilfe? Unser Support-Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Frage stellen