Skype-Hilfe

    Alle Produkte

    Wie deaktiviere ich die Rechtschreibprüfung in Skype für Windows Desktop?

    Zurück zu den Suchergebnissen

    Ihnen wird vielleicht auffallen, dass Skype Ihre Rechtschreibung zu korrigieren versucht, obwohl Sie wissen, dass die Rechtschreibung in Ihrer Sprache korrekt ist. Wählen Sie Ihre Windows-Version, um die Vorgehensweise zum Deaktivieren der Rechtschreibprüfung in Skype anzuzeigen:

    Deaktivieren der Rechtschreibprüfung in Windows 8.1
    Deaktivieren der Rechtschreibprüfung in Windows 10



    Windows 8.1

    1. Bewegen Sie den Mauszeiger in die rechte obere Bildschirmecke (bei Touchscreens streifen Sie von der rechten oberen Bildschirmecke nach unten, um das Menü Charms zu öffnen.
    2. Klicken oder tippen Sie auf Einstellungen.


    3. Klicken oder tippen Sie am unteren Bildschirmrand auf den Link PC-Einstellungen ändern.


    4. Tippen oder klicken Sie auf der Seite „Systemsteuerung‟ auf PC-Geräte, und klicken Sie dann auf Eingabe.
    5. Stellen Sie die Schieberegler für Rechtschreibfehler automatisch korrigieren und Rechtschreibfehler hervorheben auf Aus
      ein.


    Windows 10

    1. Klicken oder tippen Sie im Menü „Start‟ auf Einstellungen.
    2. Tippen oder klicken Sie auf Geräte, und klicken Sie dann auf Eingabe.
    3. Stellen Sie die Schieberegler für Rechtschreibfehler automatisch korrigieren und Rechtschreibfehler hervorheben auf Aus ein.


    Hinweis: Die Rechtschreibprüfung in Skype basiert auf der Tastatureingabesprache (nicht auf der Anzeigesprache oder dem Tastaturlayout). Wenn Sie die Eingabesprache ändern möchten, lesen Sie diesen praktischen Leitfaden.

    Keine Notrufe über Skype
    Skype ist kein Ersatz für Ihr Telefon und kann nicht für Notrufe genutzt werden.