Skype-Hilfe

    Warum ist meine Zahlung fehlgeschlagen?

    Zurück zu den Suchergebnissen

    Es gibt mehrere Gründe, warum eine Zahlung fehlschlagen kann. Im folgenden finden Sie die häufigsten Gründe für eine fehlgeschlagene Zahlung und was Sie tun können, um Sie zu beheben.

    Wählen Sie zunächst ihre Zahlungsart:

    Wenn die Zahlung Ihrer Kredit-oder Bankkarte fehlschlägt, überprüfen Sie, ob Sie alle diese Angaben korrekt eingegeben haben:

    • Ihre persönlichen Angaben wie Name, Rechnungsanschrift oder Abrechnungs Land. Diese Angaben müssen den Angaben entsprechen, die ihr Kartenaussteller oder Ihre Bank in der Datei hat.
    • Ihre Karten-und Karten PrüfNummer.

    • Ihr Verified by Visa-oder MasterCard SecureCode -Kennwort, falls zutreffend.

    Wenn die Angaben richtig sind, Ihre Bestellung aber abgelehnt oder abgelehnt wurde, wurde die Zahlung wahrscheinlich vom Zahlungsanbieter abgelehnt, nicht von Skype. Dies kann folgende Gründe haben:

    • Es gibt nicht genügend Guthaben auf Ihrer Karte oder in Ihrem Bankkonto.

    • Ihre Karte ist abgelaufen. Informieren Sie sich , wie Sie Ihre Kreditkarteninformationen aktualisieren können.

    • Sie kaufen von oder verwenden eine Karte, die in einem eingeschränkten Land ausgestellt wurde.
    • Sie verwenden einen anonymen Proxy für den Zugriff auf das Internet.
      • Als Betrugs Präventionsmethode erlauben wir keine Käufe, die über einen anonymen Proxy oder Proxy-Server getätigt werden. Versuchen Sie, einen anderen Computer für Ihren Kauf zu verwenden, oder wenden Sie sich für weitere Unterstützung an Ihren Internetdienstanbieter.

    Wenden Sie sich an Ihren Zahlungsanbieter, um weitere Informationen dazu zu erhalten, warum die Zahlung abgelehnt wurde.

    Es ist auch möglich, dass Skype Ihre Zahlung abgelehnt hat, weil:

    Wenn Sie eine digitale Zahlungsmethode wie PayPal, Skrill oder CashU verwenden und Ihre Zahlung fehlschlägt, liegt möglicherweise ein Problem mit der Finanzierungsquelle vor.

    Wenn Sie ein Guthaben in Ihrem Konto behalten, mit dem Sie bezahlen können, stellen Sie sicher, dass es ausreicht, um die Kosten Ihres Kaufs zu decken.

    Wenn Ihr Konto mit einem Bankkonto oder einer Kreditkarte verknüpft ist, vergewissern Sie sich, dass die Angaben auf dem neuesten Stand sind und genügend Guthaben zur Deckung des Kaufs zur Verfügung steht.

    Ihre Zahlung kann auch dadurch ausfallen, dass PayPal oder andere digitale Geldbörsen in Ihrem Land nicht mehr zur Verfügung stehen. Hier finden Sie weitere Informationen.

     

    Wenn Sie Skype-Guthaben für die Bezahlung eines Produkts verwenden und Ihre Zahlung fehlschlägt, haben Sie wahrscheinlich nicht genügend Skype-Guthaben, um die Kosten des Kaufs zu decken.

    Sie können Ihr Skype-Guthaben in Ihrem Profiloder in Ihrem Kontoüberprüfen. Um sicherzustellen, dass Ihnen in Zukunft kein Skype-Guthaben ausgeht, empfehlen wir Ihnen, das Automatische aufladen einzurichten, um Ihr Guthaben automatisch zu aufladen, wenn Ihr Guthaben unter einen bestimmten Betrag fällt.

     

    Wenn der in-App-Skype-Kauf auf Ihrem iPhone oder iPad fehlschlägt, melden Sie sich bei Ihrer Apple-ID an, und Überprüfen Sie, ob die Rechnungsdaten und die Zahlungsmethode in Ihrem Apple-Konto aktuell sind, und dass Sie über genügend Guthaben verfügen, um die Kosten des Kaufs zu decken.

    Außerdem müssen Sie sicherstellen, dass Sie in Skype und Ihrer Apple-ID dieselbe Währung verwenden.

    Maschinelle Übersetzung

    WICHTIG: Dieser Artikel wurde von einer Software für maschinelle Übersetzungen (automatische Übersetzung) und nicht von einem menschlichen Übersetzer übersetzt. Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel. Skype verwendet maschinelle Übersetzungen, um Supportartikel und Hilfeinhalt in mehr Sprachen verfügbar zu machen. Automatisch übersetzte Artikel können jedoch ähnliche Terminologie-, Syntax- oder Grammatikfehler aufweisen, wie sie vom Sprecher einer Fremdsprache gemacht werden. Skype übernimmt keine Verantwortung für Ungenauigkeiten, Fehler oder Schäden, die durch eine schlechte Übersetzung von Inhalt oder deren Nutzung durch unsere Kunden entstehen.

    Englischen Originaltext anzeigen: FA1245