Hilfe Windows Desktop

Wie richte ich Skype To Go™ ein?

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Skype-Konto an.
  2. Wählen Sie im Abschnitt Funktionen verwalten die Kachel Skype To Go aus.
  3. Wählen Sie Ihre Landesvorwahl aus, und geben Sie Ihre Telefonnummer ein. Aktivieren Sie anschließend das entsprechende Kontrollkästchen, wenn Sie eine Handynummer verwenden.
  4. Klicken Sie auf Skype To Go einrichten. Sie erhalten eine Einwahlnummer, mit der Sie internationale Nummern vom Handy oder Festnetz aus anrufen können.
  5. Fügen Sie Ihrer Skype To Go-Nummer einen Kontakt hinzu.


Wenn Sie diesen Kontakt anrufen möchten, wählen Sie einfach die Skype To Go-Nummer und Sie werden direkt verbunden.

Führen Sie unbedingt folgende Schritte aus:

  • Notieren Sie sich die angezeigte Skype To Go-Einwahlnummer, oder speichern Sie sie in Ihrem Telefon.
  • Richten Sie einen vierstelligen PIN-Code ein. Sie können dann auch von nicht registrierten Telefonen aus auf Skype To Go zugreifen.

Nein, Sie müssen keine Software herunterladen oder installieren. Sie müssen sich einfach bei Ihrem Konto anmelden und die obigen Anweisungen befolgen.

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Skype-Konto an.
  2. Wählen Sie im Abschnitt „Funktionen verwalten“ die Option Skype To Go aus.
  3. Wählen Sie Verwalten aus.
  4. Wählen Sie Neue Nummer hinzufügen aus.
  5. Wählen Sie in den verfügbaren Optionen aus, ob es sich bei der neuen Nummer um eine Festnetz- oder Mobilfunknummer handelt. Geben Sie die Nummer ein, und klicken Sie dann auf Speichern.

Sie können bis zu 20 Telefonnummern registrieren, über die Sie Ihre Skype To Go-Nummern anrufen können.

Dies ist aus Sicherheitsgründen erforderlich. Wir registrieren Ihre Telefonnummer, um einer missbräuchlichen Nutzung Ihrer Skype To Go-Nummern durch Dritte vorzubeugen.

Stellen Sie sicher, dass die Rufnummernanzeige Ihres Telefons eingeschaltet ist, da Skype To Go sonst nicht funktioniert.

Ja. Rufen Sie Ihre Skype To Go-Nummern von einem nicht registrierten Telefon aus an, werden Sie von der automatischen Anrufvermittlung aufgefordert, Ihre registrierten Telefonnummern sowie die Landesvorwahl (z. B.: +1 für die USA oder +49 für Deutschland) sowie Ihre PIN einzugeben, bevor der Anruf verbunden werden kann. Auf diese Weise kann sichergestellt werden, dass niemand Ihre Skype To Go-Nummern unerlaubterweise nutzt.

Wenn Sie eine Ihrer Skype To Go-Nummern von einem registrierten Telefon aus anrufen, wird der Anruf direkt verbunden.

Sie erhalten eine PIN, um einer missbräuchlichen Nutzung Ihrer Skype To Go-Nummern durch Dritte vorzubeugen.

Hinweis: Wenn Sie Ihre Skype To Go-Nummern von einem Telefon aus anrufen, das Sie noch nicht in Ihrem Konto registriert haben, werden Sie von der automatischen Anrufvermittlung aufgefordert, eine Ihrer registrierten Telefonnummern und Ihre vierstellige PIN einzugeben. Registrierte Telefonnummern müssen mit der Landesvorwahl eingegeben werden (z. B. +1 für die USA oder +49 für Deutschland).

Geben Sie Ihre PIN niemals an Dritte weiter.

Ihr Fernmeldedienstanbieter sollte in der Lage sein, Ihnen Auskunft darüber zu geben, in welchem Ortsnetz Sie sich befinden und ob die Ortsnetzkennzahl Ihrer Skype To Go-Nummer diesem entspricht. Wenn dies nicht der Fall ist, kann Ihnen der Anbieter bei der Suche nach der richtigen Ortsnetzkennzahl behilflich sein.

Ja. Mit Skype To Go können Sie in unterstützten Ländern auch eine Einwahlnummer erhalten. Sie benötigen dafür lediglich eine bestätigte Telefonnummer. Wenn Ihre Telefonnummer bereits bestätigt wurde, sollten Sie diesbezüglich eine Benachrichtigung per E-Mail erhalten haben. Andernfalls können Sie Ihre Telefonnummer auf einfache Weise bestätigen lassen. Wechseln Sie in Ihrem Konto einfach zur Seite Rufnummernanzeige, und wählen Sie Neue Telefonnummer hinzufügen aus.

Möchten Sie mehr erfahren?
Was ist Skype To Go?
Wie kann ich meine Skype To Go-Nummern nutzen?

War dieser Artikel hilfreich?

Ja Nein

Bitte lassen Sie uns wissen, warum wir Ihnen heute nicht weiterhelfen konnten

Wichtig : Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld oben ein.

Fragen Sie die Community

Das sagen die Leute in der Skype-Community zum Thema „Skype To Go"“.

Antworten lesen

Sie benötigen weitere Hilfe? Unser Support-Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Frage stellen