Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu Analysezwecken sowie für individualisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen

Hilfe Windows Desktop

Wie viel Bandbreite braucht Skype?

Die notwendige Bandbreite für Skype richtet sich danach, welche Art von Anrufe Sie führen möchten. In der Tabelle unten sind die Mindestanforderungen für Download- und Upload-Geschwindigkeiten sowie die für eine optimale Leistung empfohlenen Datenraten aufgeführt.

Anruftyp Mindestdatenrate
Download/Upload
Empfohlene Datenrate
Download/Upload
Sprachanrufe 30 Kbit/s/30 Kbit/s 100 Kbit/s/100 Kbit/s
Videoanrufe/
Bildschirmübertragung
128 Kbit/s/128 Kbit/s 300 Kbit/s/300 Kbit/s
Videoanrufe
(High-Quality)
400 Kbit/s/400 Kbit/s 500 Kbit/s/500 Kbit/s
Videoanrufe
(HD)
1,2 Mbit/s/1,2 Mbit/s 1,5 Mbit/s/1,5 Mbit/s
Gruppenvideo
(3 Personen)
512 Kbit/s / 128 Kbit/s 2 Mbit/s / 512 Kbit/s
Gruppenvideo
(5 Personen)
2 Mbit/s / 128 Kbit/s 4 Mbit/s / 512 Kbit/s
Gruppenvideo
(7 oder mehr Personen)
4 Mbit/s / 128 Kbit/s 8 Mbit/s / 512 Kbit/s

Wenn Sie bei Skype angemeldet sind, aber keine Anrufe führen, nimmt Skype durchschnittlich 0 bis 4 Kbit/s in Anspruch. Bei Anrufen beträgt die von Skype genutzte Datenrate durchschnittlich zwischen 24 und 128 Kbit/s. Hier können Sie nachlesen, wie viel Bandbreite für einen Videoanruf benötigt wird.

So stellen Sie fest, ob Ihre Internetverbindung schnell genug ist, um (mit Skype für Windows Desktop) Skype-Anrufe zu führen:

  1. Wählen Sie in der Kontaktliste die Person aus, die Sie anrufen möchten.
  2. Klicken Sie in der Kopfzeile der Konversation auf die Schaltfläche Gesprächsstatus.

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Verbindung auf Jetzt testen.

  4. Skype testet die Internetverbindung zwischen Ihnen und Ihrem Gesprächspartner und zeigt die Ergebnisse an.

Sprachanrufe sollten bei den meisten Internetverbindungen möglich sein. Für Videoanrufe ist wesentlich mehr Bandbreite erforderlich. Wenn Sie bei Videoanrufen Probleme bezüglich der Ton-/Bildqualität haben, empfehlen wir Folgendes:

  • Schließen Sie alle Anwendungen, die das Internet nutzen, besonders aber Anwendungen mit Musik- oder Videowiedergabe.
  • Brechen Sie alle laufenden Dateiübertragungen ab.

Wenn sich Ihr Problem damit nicht beheben lässt, brauchen Sie wahrscheinlich eine schnellere Internetverbindung. Wenden Sie sich an Ihren Internetdienstanbieter, wenn Sie weitere Informationen zu den Upload- und Download-Geschwindigkeiten Ihrer Internetverbindung benötigen.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja Nein

Warum war die Antwort nicht hilfreich?

Sie hat mein Problem nicht gelöst
Sie ist verwirrend/zu ausführlich
Sie ist irrelevant
Sonstiges

Bitte lassen Sie uns wissen, warum wir Ihnen heute nicht weiterhelfen konnten

Wichtig: Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld oben ein.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Vielen Dank für Ihr Feedback. Vielen Dank für Ihr Feedback! Sie können auch jederzeit in der Skype-Community Fragen stellen und Antworten suchen. Community besuchen

Fragen Sie die Community

Das sagen die Leute in der Skype-Community zum Thema „Info zu Skype“.

Antworten lesen

Sie benötigen weitere Hilfe? Unser Support-Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Frage stellen