Wie kann ich für ein Abonnement bezahlen?

Zahlungen für Abonnements sind per Kreditkarte, PayPal, Skrill (Moneybookers), Banküberweisung und andere vor Ort übliche Zahlungsmethoden möglich. Sie können auch mit Skype-Guthaben bezahlen, wenn Ihr Konto das erforderliche Guthaben aufweist.

Sie können monatlich, alle 3 Monate oder alle 12 Monate bezahlen. Ihr Abonnement wird am Ende des anfänglichen Bezugszeitraums automatisch verlängert. Alle nachfolgenden Zahlungen erfolgen über die Zahlungsmethode, die Sie beim Abschluss des Abonnements gewählt haben1. Sie können das Abonnement jederzeit kündigen.

Wechseln Sie zum Kauf eines Abonnements einfach auf unsere Abonnementseite, suchen Sie das Land oder die Region, in das bzw. die Sie anrufen möchten, und klicken Sie auf Weiter. Sie müssen sich dann bei Ihrem Skype-Konto anmelden. Wählen Sie auf der Zahlungsseite Ihren Zahlungszeitraum und Ihre Zahlungsmethode aus. Wenn Sie mit Skype-Guthaben bezahlen möchten, wählen Sie das Symbol    aus. Diese Option steht nur zur Verfügung, wenn Ihr Konto genügend Skype-Guthaben aufweist, um die Kosten für das Abonnement zu decken.

Wenn Sie mit Skype-Guthaben bezahlen, muss bei Zahlungsfälligkeit immer genügend Skype-Guthaben auf Ihrem Konto vorhanden sein; andernfalls erlischt Ihr Abonnement und verbleibt im Status „Ausstehend“ (d. h., dass Sie es nicht kündigen können, es wird aber erneuert, sobald Ihr Konto ein ausreichendes Skype-Guthaben aufweist). Wir empfehlen, dass Sie sich für das  automatische Aufladen anmelden, um sicherzustellen, dass Ihr Konto stets genügend Skype-Guthaben aufweist.

Wenn Sie das automatische Aufladen für einen niedrigeren Betrag festlegen, als sich die Kosten für Ihr Abonnement belaufen (z. B. das automatische Aufladen ist für 10 Euro festgelegt und Ihr Abonnement beläuft sich auf 30 Euro), dann werden bei Verlängerung Ihres Abonnements in Ihrem Konto mehrere automatische Aufladebestellungen angezeigt, damit die Kosten Ihres Abonnements gedeckt sind.

Die folgenden Antworten auf häufig gestellte Fragen informieren Sie ausführlich über die Funktionsweise von Abonnementzahlungen.

Hinweis: Ihr Abonnement wird am Ende des anfänglichen Bezugszeitraums automatisch verlängert. Die Zahlungen werden wiederholt, um Ihnen den Aufwand zu ersparen, Ihr Abonnement am Ende jedes Abrechnungszeitraums erneuern zu müssen, und den Zugang zu den Vorteilen Ihres Abonnements zu wahren. Die Folgezahlung erfolgt mit der Zahlungsmethode, mit der Sie zuletzt etwas von Skype gekauft haben. Sie müssen keinen langfristigen Vertrag mit uns abschließen und können Ihr Abonnement jederzeit kündigen.

Aufgrund der zuweilen notwendigen Zeit zur Abwicklung mancher Transaktionen belasten wir Ihre Zahlungsmethode (z. B. Kreditkarte, Bank- bzw. PayPal-Konto) drei Tage vor dem Ablaufdatum mit dem Betrag, damit die rechtzeitige Bereitstellung Ihres Abonnements gewährleistet werden kann. Diese drei Tage gehen Ihnen aber nicht verloren: Ihr Abonnement ist nach wie vor über den gesamten vereinbarten Abonnementzeitraum gültig (d. h. 1, 3 oder 12 Monate).

Die Zahlungsmethode für Ihre Abonnementzahlungen können Sie in den Abonnementeinstellungen Ihres Kontos ändern. Sie können zu einer anderen bereits gespeicherten Zahlungsmethode wechseln oder eine neue Methode wie z. B. Kredit-/Bankkarte oder PayPal hinzufügen. Wenn Sie für Ihr Abonnement per Bankkarte bezahlen, wird Ihr Skype-Guthaben mit künftigen Zahlungen belastet. Achten Sie deshalb darauf, dass Ihr Konto genügend Skype-Guthaben aufweist.

So ändern Sie die Zahlungsmethode für Ihr Abonnement:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an.
  2. Klicken Sie links auf der Seite auf Ihre bestehenden Abonnements, und klicken Sie dann neben dem Abonnement, das Sie ändern möchten, auf Einstellungen.
  3. Klicken Sie auf Zahlungsmethode ändern.
  • So wählen Sie eine gespeicherte Zahlungsmethode aus: Wählen Sie eine gespeicherte Zahlungsmethode in der Dropdownliste Wählen Sie eine neue Zahlungsmethode aus, und klicken Sie auf Einstellungen speichern.
  • So fügen Sie eine neue Zahlungsmethode hinzu: Klicken Sie auf Zahlungsmethode hinzufügen. Wählen Sie die Art der Zahlungsmethode aus, und geben Sie Ihre Kreditkarten- oder PayPal-Daten ein. Klicken Sie auf Speichern.

Um Ihre Kreditkarte bzw. Ihr PayPal-Konto zu autorisieren, wird eine temporäre Zahlungsanforderung an Ihren Kartenaussteller bzw. Ihr PayPal-Konto über einen Betrag von 1 € (oder den entsprechenden Gegenwert in Ihrer Landeswährung) ausgestellt. Dieser Betrag wird Ihnen jedoch nicht tatsächlich in Rechnung gestellt; es handelt sich hierbei nur um eine Autorisierung zur Überprüfung der Zahlungsmethode.

Wenn eine regelmäßige Zahlung aufgrund einer abgelaufenen Kreditkarte nicht eingezogen werden kann (oder die Zahlung aus einem anderen Grund fehlschlägt), werden wir Sie über die fehlgeschlagene Zahlung informieren und Ihnen Zeit geben, Ihre Zahlungsmethode zu ändern und Ihr Abonnement aufrechtzuerhalten. 

Wenn Sie Ihre Zahlungsinformationen nicht rechtzeitig ändern und Ihr Abonnement abläuft, haben Sie 90 Tage Zeit, es durch die Aktualisierung der Zahlungsmethode wieder zu aktivieren. Auf diese Weise können Sie Ihre aktuellen Abonnementeinstellungen beibehalten.

Nach 90 Tagen steht das Abonnement nicht mehr zur Verfügung, d. h., Sie müssen ein neues abschließen.

Hilfe zum Aktualisieren Ihrer Kreditkarteninformationen.

Um Sie vor Betrug zu schützen, werden Zahlungen manchmal wegen Kaufhöchstbeträgen abgelehnt. Weitere Informationen.

1Dies gilt für Zahlungen per Kreditkarte, PayPal, Skype-Guthaben und einige andere Zahlungsmethoden. Wenn Sie für Ihr ursprüngliches Abonnement eine andere Zahlungsmethode genutzt haben, verlängert sich Ihr Abonnement unter Verwendung Ihres Skype-Guthabens (wenn genügend Guthaben vorhanden ist), sofern Sie nicht manuell eine neue Zahlung für das Abonnement vornehmen.

Konnte Ihre Frage dadurch beantwortet werden?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wussten Sie, dass Sie mit Skype Premium völlig ortsunabhängig mit drei oder mehr Personen Videoanrufe tätigen können? Erfahren Sie mehr darüber.

Wie können wir sonst noch helfen?

Sie können Ihre Frage jederzeit in unserer Community stellen. Oder geben Sie uns weiter unten Feedback, wenn Sie Verbesserungsvorschläge für diese FAQ haben. Weitere Informationen zu Skype Support

Wichtig: Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld unten ein.

Weiterempfehlen: