Kann ich mit Skype für Linux Konferenzanrufe führen?

Linux

Dieser Artikel ist auch verfügbar für:

Nutzer von Skype für Linux können an Konferenzanrufen teilnehmen und auch als Gastgeber fungieren. Sie können entweder eine Gruppe anrufen, sich einer Gruppe anschließen oder einem bereits laufenden Anruf Kontakte hinzufügen. Beachten Sie, dass Sie sich mit bis zu 25 Personen in einem Konferenzanruf unterhalten können.

Um eine Gruppe anzurufen, müssen Sie die Gruppe zuvor erstellen (falls noch nicht geschehen).

  1. Melden Sie sich bei Skype an.
  2. Wählen Sie in der Kontakte-Liste den ersten Kontakt aus, den Sie anrufen möchten. Klicken Sie auf seinen Namen, um ihn auszuwählen – der Name wird dann hervorgehoben und das Profil der Person wird angezeigt.
  3. Wiederholen Sie diesen Vorgang für jeden Kontakt, den Sie anrufen möchten. Wenn Sie eine Person versehentlich ausgewählt haben, klicken Sie einfach noch einmal auf den Namen, um dies rückgängig zu machen. Halten Sie beim Klicken die Strg-Taste gedrückt, um mehrere Kontakte gleichzeitig auszuwählen.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen der ausgewählten Kontakte und wählen Sie dann im Kontextmenü Konferenz mit gewählten Kontakten beginnen.

Klicken Sie zum Anrufen einer bereits bestehenden Gruppe auf die Gruppe, die Sie anrufen möchten. Klicken Sie dann im Konversationsfenster auf die Schaltfläche . Sie müssen dann bestätigen, dass Sie die anwesenden Mitglieder der Gruppe anrufen möchten (nur Mitglieder mit dem Status Online werden angerufen):

So fügen Sie einem bereits laufenden Anruf weitere Kontakte hinzu:

  1. Klicken Sie in der Kontaktliste mit der rechten Maustaste auf die Person, die Sie hinzufügen möchten.
  2. Klicken Sie auf Zur Konferenz einladen.
  3. Neu hinzugefügte Kontakte werden im laufenden Anruf angerufen.

Konnte Ihre Frage dadurch beantwortet werden?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Vielen Dank für Ihr Feedback! Sie können auch jederzeit in der Skype-Community Fragen stellen und Antworten suchen.

Warum war die Antwort nicht hilfreich?

Bitte lassen Sie uns wissen, warum wir Ihnen heute nicht weiterhelfen konnten

Wichtig: Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld oben ein.

Senden

Weiterempfehlen: