Skype-Hilfe

    Alle Produkte

    Wie kann ich meine Einstellungen für die Rufnummernanzeige ändern?

    Zurück zu den Suchergebnissen

    Um Ihre Anrufer-ID -Einstellungen ändern:

    1. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an.
    2. Klicken Sie im Abschnitt Features verwalten Anrufer-IDauf.
    3. Verwenden Sie zum Aktivieren oder Deaktivieren von Anrufer-ID die Umschaltfläche am linken Rand des Bildschirms.
    4. Um Ihre Anrufer-ID-Nummer zu ändern, klicken Sie neben der Nummer auf Bearbeiten .

    Um Ihre Anrufer-ID in einer zuvor verwendeten Skype Anzahl oder Mobiltelefonnummer zu ändern, wählen Sie die Nummer, die Sie benötigen, aus der Dropdown-Liste angezeigt, und klicken Sie auf Save Settings.

    Wenn Sie eine neue Handynummer als Rufnummernanzeige verwenden möchten:

    1. Klicken Sie auf eine neue Rufnummer einzugeben.
    2. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Ihr Land aus.
    3. Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer in das Textfeld ein, und klicken Sie auf Verify Nummer.
    4. Sie erhalten eine SMS-Textnachricht auf Ihrem Telefon mit einem Bestätigungscode. Geben Sie diesen Code in das angezeigte Feld ein.
    5. Klicken Sie auf Überprüfen.
    6. Wenn Sie den Code richtig eingegeben haben, wird eine Meldung angezeigt, und Ihre Anrufer-ID wird in 24 Stunden aktiviert werden.
       

    Es kann bis zu 24 Stunden dauern, bis die Rufnummernanzeige aktiviert ist. Sie erhalten eine SMS-Textnachricht überprüfen, ob Anrufer-ID aktiviert werden.

    Wenn die Anrufer-ID nicht funktioniert möglicherweise, weil es nicht in Ihrem Land steht oder es wird derzeit nicht unterstützt, vom lokalen Telekommunikation Anbieter für das Land ein, den, das Sie anrufen möchten.

    Erfahren Sie mehr über die Anrufer-ID, wenn Sie Skype verwenden.
     

    Maschinelle Übersetzung

    WICHTIG: Dieser Artikel wurde von einer Software für maschinelle Übersetzungen (automatische Übersetzung) und nicht von einem menschlichen Übersetzer übersetzt. Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel. Skype verwendet maschinelle Übersetzungen, um Supportartikel und Hilfeinhalt in mehr Sprachen verfügbar zu machen. Automatisch übersetzte Artikel können jedoch ähnliche Terminologie-, Syntax- oder Grammatikfehler aufweisen, wie sie vom Sprecher einer Fremdsprache gemacht werden. Skype übernimmt keine Verantwortung für Ungenauigkeiten, Fehler oder Schäden, die durch eine schlechte Übersetzung von Inhalt oder deren Nutzung durch unsere Kunden entstehen.

    Englischen Originaltext anzeigen: FA2561

    Keine Notrufe über Skype
    Skype ist kein Ersatz für Ihr Telefon und kann nicht für Notrufe genutzt werden.