as kann ich tun, wenn über meine Online-Nummer in Skype für Windows Desktop unerwünschte Anrufe eingehen?

Dieser Artikel ist auch verfügbar für:

Wenn Sie über Ihre Online-Nummer unerwünschte Anrufe erhalten, besteht die Möglichkeit, bestimmte Nummern zu blockieren, um derartige Anrufe zu unterbinden. Sie können dies über Ihre Privatsphäre-Einstellungen in der Skype-Anwendung festlegen. Dies ermöglicht Ihnen, Anrufe abzuweisen, deren Rufnummernanzeige deaktiviert ist bzw. die nicht von einer in Ihrer Kontaktliste gespeicherten Nummer stammen.

So ändern Sie Ihre Privatsphäre-Einstellungen in Skype für Windows Desktop:

  1. Wählen Sie in Skype Aktionen und dann Optionen... aus.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Anrufeinstellungen.
  3. Wählen Sie Ihre Privatsphäre-Optionen unter “Erlaube Anrufe an meine Online-Nummer(n)...… aus.

Folgende Optionen stehen zur Auswahl: “von jedem” oder “nur von Rufnummern in meiner Kontaktliste” sowie “blockieren bei unterdrückter Nummer”. Nachdem Sie die gewünschte Option gewählt haben, klicken Sie auf Speichern.

Wenn weiterhin unerwünschte Anrufe über Ihre Online-Nummer eingehen, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Konnte Ihre Frage dadurch beantwortet werden?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wussten Sie, dass Sie mit Skype Premium völlig ortsunabhängig mit drei oder mehr Personen Videoanrufe tätigen können? Erfahren Sie mehr darüber.

Wie können wir sonst noch helfen?

Sie können Ihre Frage jederzeit in unserer Community stellen. Oder geben Sie uns weiter unten Feedback, wenn Sie Verbesserungsvorschläge für diese FAQ haben. Weitere Informationen zu Skype Support

Wichtig: Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld unten ein.

Weiterempfehlen: