Startseite Skype für Windows-Desktop

    Wie kann ich eine Rückerstattung fordern?

    Wir gewähren Rückerstattungen nach Maßgabe der in den Skype-Nutzungsbedingungen dargelegten Rückerstattungsrichtlinien.

    Sie können eine Rückerstattung für Ihr Abonnement fordern, wenn Sie es noch nicht genutzt haben und es noch nicht abgelaufen ist.

    Sie können bis zu 14 Tage nach dem Kauf eine Rückerstattung Ihres Skype-Guthabens anfordern, sofern Sie das Guthaben noch nicht verwendet haben und in der EU wohnen.

    Sie verwenden Skype unter iOS? Wenn Sie einen In-App-Kauf für Skype-Guthaben über iTunes getätigt haben, können wir keine Rückerstattung anbieten. Sie müssen bei Apple eine Rückerstattung beantragen.

     

    Es gibt drei Möglichkeiten, um eine Rückerstattung anzufordern:

    1. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an, und wählen Sie in den bisherigen Käufen die Bestellung aus, für die Sie eine Rückerstattung wünschen. Wählen Sie die Taste Rückerstattung aus. Wenn Sie Anspruch auf eine Rückerstattung haben, erfolgt die Rückerstattung automatisch gemäß der Zahlungsmethode, mit der Sie den Kauf getätigt haben.
    2. Starten Sie einen Live-Chat, und chatten Sie mit einem Mitarbeiter unseres Kundendiensts. Wenn Sie bei Skype nicht angemeldet sind, geben Sie Ihren Skype-Namen und Ihr Kennwort ein, und klicken Sie dann auf Anmelden. Wenn eine Warnung zu einem Popupfenster angezeigt wird, müssen Sie dieses zulassen. Es handelt sich dabei um das Live-Chat-Fenster.
    3. Füllen Sie das Onlineformular für die Stornierung und Rückerstattung aus. Wenn Sie bei Skype nicht angemeldet sind, geben Sie Ihren Skype-Namen und Ihr Kennwort ein, und klicken Sie dann auf Anmelden. Füllen Sie das Formular aus, und wählen Sie dann Senden aus. Wir melden uns innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen.

    Benötigen Sie Hilfe beim Kündigen Ihres Abonnements oder Stornieren des automatischen Aufladens?

    War dieser Artikel hilfreich?

    Ja Nein

    Bitte lassen Sie uns wissen, warum wir Ihnen heute nicht weiterhelfen konnten

    Wichtig : Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld oben ein.