Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu Analysezwecken sowie für individualisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen

Hilfe Windows Desktop

Wie kann ich in Skype für Windows Desktop Dateien senden und empfangen?

Dieser Artikel ist auch verfügbar für:

Sehen Sie das Video an, um in weniger als 40 Sekunden zu erfahren, wie Sie Dateien senden und empfangen können. Zudem ist unten eine Schritt-für-Schritt-Anleitung verfügbar.

 

 

 

So senden Sie beim Chatten mit einer Einzelperson oder einer Gruppe eine Datei:

  1. Melden Sie sich bei Skype an.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Kontakte oderKonversationen auf den Kontakt bzw. die Konversation, an den/die Sie eine Datei senden möchten.
  3. Klicken Sie auf das Symbol mit der Büroklammer .
  4. Klicken Sie auf Datei senden...

    Die nach dem Klicken auf die Plus-Schaltfläche (+) im eingeblendeten Menü ausgewählte Option Datei senden...

Suchen Sie nach der gewünschten Datei und wählen Sie diese aus. Wenn Sie mehrere Dateien gleichzeitig senden möchten, klicken Sie mit gedrückter STRG-Taste auf die einzelnen Dateien.

  1. Klicken Sie auf Öffnen. Die Datei wird an die Chat-Teilnehmer gesendet.

Sie können auch Dateien senden, indem Sie Ihre Kontaktliste öffnen, mit der rechten Maustaste auf die Person klicken, der Sie eine Datei senden möchten, und dann die Option Datei senden... auswählen.

Sie können während Sprach-, Konferenz-, Video- oder Gruppen-Videoanrufen Dateien senden. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Melden Sie sich bei Skype an.
  2. Starten Sie einen Anruf.
  3. Klicken Sie im Anruffenster auf die Schaltfläche +, und wählen Sie dann Datei senden aus.

Die nach dem Klicken auf die Plus-Schaltfläche im eingeblendeten Menü ausgewählte Option Datei senden...

Suchen Sie nach der gewünschten Datei und wählen Sie diese aus. Wenn Sie mehrere Dateien gleichzeitig senden möchten, klicken Sie mit gedrückter STRG-Taste auf die einzelnen Dateien.

  1. Klicken Sie auf Öffnen. Die Datei wird an die Gesprächsteilnehmer gesendet.

Um die Dateien anzuzeigen, die Sie während der Konversation gesendet haben, klicken Sie auf die Schaltfläche „Sofortnachricht‟. Auf der Schaltfläche Sofortnachricht wird ein orangefarbener Punkt angezeigt, wenn ungelesene Sofortnachrichten vorhanden sind

Wenn jemand versucht, Ihnen eine Datei zu senden, wird dies wie unten dargestellt im Chat-Fenster angezeigt.


Wenn es sich bei der Datei um ein Bild handelt, können Sie sie auf Ihrem Computer speichern, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und Speichern unter auswählen.

Handelt es bei der Datei um einen anderen Dateityp (Dokument, Arbeitsblatt usw.), lädt Skype die Datei automatisch herunter. Sie können auf die Datei doppelklicken, um sie zu öffnen, oder Sie können mit der rechten Maustaste auf die Datei klicken und Ordner öffnen wählen, um zu sehen, in welchen Ordner die Datei heruntergeladen wurde.

Dateien, die Sie zuvor von einem Kontakt empfangen haben, finden Sie im Konversationsprotokoll für diesen Kontakt:

  1. Melden Sie sich bei Skype an.
  2. Klicken Sie in der Kontaktliste auf den Namen des Kontakts, der Ihnen die Datei gesendet hat. Ihr Konversationsprotokoll für diesen Kontakt wird angezeigt.
  3. Um ältere Konversationen anzuzeigen, führen Sie einfach im Chat-Fenster einen Bildlauf nach oben durch. Skype geht automatisch im verfügbaren Konversationsprotokoll zurück.
  4. Suchen Sie im Konversationsprotokoll nach der Datei, die Ihnen gesendet wurde.
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei, klicken Sie dann auf Datei öffnen oder Ordner öffnen.

Genau wie bei jedem E-Mail-Programm, anderen Dateiübertragungsprogrammen oder Dateien, die Sie direkt aus dem Internet herunterladen, müssen Sie bei der Annahme von Dateien von Dritten vorsichtig sein. Wir empfehlen dringend, zur Überprüfung aller eingehenden Dateien (auch wenn diese von Personen kommen, die Sie kennen) unbedingt ein aktuelles Virenschutzprogramm zu verwenden.

Alle per Skype übertragenen Dateien werden durchgehend verschlüsselt, genau wie Telefonate mit anderen Skype-Nutzern. Hierdurch wird der Schutz Ihrer Privatsphäre gewährleistet, wenn Informationen über das Internet übertragen werden, und es wird sichergestellt, dass nur Sie und Ihr Kontakt die Datei einsehen können.

Es gibt keine Einschränkungen hinsichtlich der Größe oder Anzahl der Dateien, die Sie per Skype senden oder empfangen können. Sollte die Internetverbindung während der Dateiübertragung unterbrochen werden, wird die Übertragung nach Wiederaufbau der Verbindung automatisch fortgesetzt, selbst dann, wenn Sie oder der Empfänger vorübergehend offline waren.
 

Die folgenden Seiten enthalten Tipps, mit denen Sie Skype noch besser nutzen können:

 

 

War dieser Artikel hilfreich?

Ja Nein

Warum war die Antwort nicht hilfreich?

Sie hat mein Problem nicht gelöst
Sie ist verwirrend/zu ausführlich
Sie ist irrelevant
Sonstiges

Bitte lassen Sie uns wissen, warum wir Ihnen heute nicht weiterhelfen konnten

Wichtig: Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld oben ein.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Vielen Dank für Ihr Feedback. Vielen Dank für Ihr Feedback! Sie können auch jederzeit in der Skype-Community Fragen stellen und Antworten suchen. Community besuchen

Fragen Sie die Community

Das sagen die Leute in der Skype-Community zum Thema „Senden von Dateien“.

Antworten lesen

Sie benötigen weitere Hilfe? Unser Support-Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Frage stellen