Was ist eine Shared-Cost-Nummer?

Shared-Cost-Nummern sind in Großbritannien, Australien, Deutschland, Frankreich, Portugal, der Schweiz und den Niederlanden verfügbare Gebührenteilungsnummern, die häufig von Unternehmen und anderen Institutionen verwendet werden. Anrufe an diese Nummern werden zu einer höheren Gebühr berechnet als Anrufe an normale Nummern.

Shared Cost-Nummern haben die folgenden Vorwahlen 0843, 0844, 0845, 0870, 0871, 0872 (Großbritannien und Schweiz); 0180x (x steht für eine Folge von Ziffern [Frankreich und Deutschland]); 808 (Portugal und International), 13xxx (Australien) und 088 (Niederlande).

Anrufe an Shared-Cost-Nummern sind in keinem Skype-Abonnement enthalten. Sie benötigen etwas Skype-Guthaben, um für diese Anrufe zu zahlen.

Informieren Sie sich über die Tarif für Anrufe an Shared Cost-Nummern.

Konnte Ihre Frage dadurch beantwortet werden?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Vielen Dank für Ihr Feedback! Sie können auch jederzeit in der Skype-Community Fragen stellen und Antworten suchen.

Warum war die Antwort nicht hilfreich?

Bitte lassen Sie uns wissen, warum wir Ihnen heute nicht weiterhelfen konnten

Wichtig: Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld oben ein.

Senden

Weiterempfehlen: