Startseite Skype für Windows-Desktop

    Wie ändere ich meine Skype-Einstellungen?

    So greifen Sie auf Ihre Skype-Einstellungen zu

    • Unter Android: Tippen Sie auf das Symbol Menü (drei vertikale Linien) und anschließend auf Einstellungen.

    • Unter iOS: Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Einstellungen (Zahnradsymbol).

    • Auf einem Mac: Navigieren Sie zu Skype > Einstellungen, und wählen Sie den Namen einer Registerkarte, um ihre Einstellungen zu ändern.

    • In Skype für Windows 10: Wählen Sie Einstellungen (Zahnradsymbol).

    • In Skype im Web: Wählen Sie Einstellungen (Zahnradsymbol).

    • In Skype für Windows Desktop: Navigieren Sie zu Aktionen > Optionen, und wählen Sie den Namen einer Registerkarte, um ihre Einstellungen zu ändern.

    Sie können von jeder Plattform bzw. jedem Gerät auf Ihre Skype-Einstellungen zugreifen, die Einstellungen können jedoch nicht auf jeder Plattform geändert werden. Wenn Sie sich jedoch auf einem Windows-Desktopcomputer oder einem Mac bei Skype anmelden, werden Änderungen an Ihren Einstellungen synchronisiert und auf allen anderen Geräten angewendet.

    • Privatsphäre
      Sie können kontrollieren, wie sichtbar Sie für andere Skype-Benutzer sind, Anrufe, Videoanrufe und Sofortnachrichten einschränken und Benutzer daran hindern, Sie zu kontaktieren, indem Sie sie blockieren.
    • Kontakte
      Legen Sie fest, dass Ihre Freunde automatisch als Kontakte bei Skype hinzugefügt werden.
    • Sofortnachrichten
      Steuern Sie, wer Ihnen eine Sofortnachricht senden darf und wie Emoticons angezeigt werden, und passen Sie die Schriftart an.
    • Hinweise
      Sie können die Anzahl der Ereignisse, über die Skype Sie informiert, erhöhen oder verringern oder derartige Benachrichtigungen vollständig deaktivieren.
    • Audio- und Videoanrufe
      Richten Sie die Anrufweiterleitung und Anrufeinstellungen ein, beispielsweise die automatische Weiterleitung eingehender Anrufe oder Videoanrufe.
    • Audio
      Ändern Sie die Empfindlichkeit Ihres Mikrofons, und passen Sie die Lautsprechereinstellungen an.
    • Klänge
      Passen Sie Töne für Anrufe, Sofortnachrichten, Warnungen und Benachrichtigungen an.
    • Video
      Richten Sie Optionen für Webcam und Bildschirmfreigabe ein.
    • Erweitert
      Aktivieren Sie automatische Updates, Tastenkürzel und den Barrierefreiheitsmodus.

    Möchten Sie mehr erfahren?
    Wie verwalte ich meine Skype-Benachrichtigungen?
    Wer kann meine Skype-Profilinformationen sehen?
    Schutz von Onlinesicherheit, Daten und Privatsphäre

    War dieser Artikel hilfreich?

    Ja Nein

    Bitte lassen Sie uns wissen, warum wir Ihnen heute nicht weiterhelfen konnten

    Wichtig : Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld oben ein.