Hilfe Windows Desktop

Wie aktualisiere ich meine Skype-Software, um Skype weiter nutzen zu können?

Wir möchten, dass jeder in den Genuss der besten Funktionen kommt, die Skype bieten kann: von verbesserter Qualität zu höherer Zuverlässigkeit und verstärkter Sicherheit. Und mit der neuesten Version von Skype lässt sich dies erreichen. Damit jeder von den neuesten Verbesserungen profitieren kann, stellen wir gelegentlich ältere Versionen von Skype auf allen Plattformen, auch mobilen Geräten, ein. Skype lässt sich ganz einfach aktualisieren. Nach der Aktualisierung haben Sie Zugriff auf die neuesten Funktionen.

Jetzt aktualisieren

Wenn wir ältere Versionen von Skype einstellen und Sie noch eine ältere Version verwenden, werden Sie automatisch von Skype abgemeldet und können sich erst dann wieder anmelden, nachdem Sie ein Update auf eine neue Version durchgeführt haben. Führen Sie einfach die unten beschriebenen Schritte aus, um die aktuelle Version herunterzuladen, zu installieren und sich damit anzumelden. Sie können Skype dann im Nu wieder nutzen.

Befolgen Sie die hier verfügbaren Anweisungen, um zu überprüfen, welche Skype-Version Sie verwenden.

Klicken Sie auf das von Ihnen verwendete Betriebssystem, um zu erfahren, wie Sie Skype aktualisieren und weiterhin nutzen können. Überprüfen Sie zunächst, welche Betriebssystemversion Sie derzeit verwenden.
 

Hinweis: Möglicherweise wird auch die Meldung "Skype konnte keine Verbindung herstellen" angezeigt. Das kann auch bedeuten, dass Ihre Software veraltet ist und aktualisiert werden muss.

In diesem Fall folgen Sie diesem Link, um die neueste Version von Skype herunterzuladen, und dann beginnen Sie mit Schritt 2 des unten beschriebenen Prozesses.

  1. Klicken Sie im Anmeldebildschirm auf den Link Jetzt die neueste Version herunterladen. Damit wird Ihr Browser gestartet, und Sie gelangen zur Website Skype.com, von wo Sie die aktuelle Version herunterladen können. (Wenn dieser Link nicht funktioniert, klicken Sie auf der Seite, die geladen wird, auf den entsprechenden Link. Sie gelangen dann zu Skype.com und können von dort die aktuelle Version herunterladen.) Beachten Sie, dass Ihr Computer die aktuellen Systemanforderungen erfüllen muss, um die neueste Version von Skype installieren zu können.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Skype für Windows Desktop holen.
  3. Klicken Sie auf Speichern, um die Installationsdatei auf Ihrem Computer zu speichern.
  4. Nachdem der Download abgeschlossen wurde, klicken Sie auf Ausführen, um die Skype-Installation zu starten.
    (Wenn danach ein Bildschirm angezeigt wird, in dem Sie gefragt werden, ob Sie zulassen, dass das folgende Programm Änderungen an diesem Computer vornimmt, prüfen Sie genau, ob Skype als „Programmname‟ und Skype Software Sarl als „Verifizierter Herausgeber‟ angegeben ist. Klicken Sie dann auf Ja, um den Installationsvorgang zu starten.)

  5. Wählen Sie die gewünschte Sprachversion aus, klicken Sie auf Ich stimme zu – weiter, und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Aktualisierungsvorgang abzuschließen.
  6. Nachdem die Installation abgeschlossen ist, wählen Sie den Kontotyp aus, mit dem Sie sich anmelden möchten (am üblichsten ist Skype-Name).
  7. Wählen Sie dann einfach Ihren Skype-Namen oder das Microsoft-Konto für die Anmeldung bei Skype aus.
  1. Wir empfehlen dringend, das Gerät auf Windows 8.1 zu aktualisieren, das über die Store-App als kostenloses Upgrade verfügbar ist. Klicken oder tippen Sie in der Store-App auf Update to Windows 8.1 for free (Kostenloses Update auf Windows 8.1). Nachdem die Aktualisierung von Windows abgeschlossen wurde, erhalten Sie eine neuere Version von Skype.
    Weitere Informationen.
  2. Wenn Sie kein Update auf Windows 8.1 durchführen können, können Sie Ihre Windows 8-App aktualisieren, indem Sie auf die Schaltfläche get the update (Update abrufen) klicken, wenn der folgende Bildschirm angezeigt wird. Damit wird die Windows Store-App gestartet, wo die neueste Version sowie andere Apps, für die Updates verfügbar sind, erhältlich sind. Wenn die App plötzlich geschlossen wird, wenn Sie auf get the update (Update abrufen) tippen oder klicken, müssen Sie die App lediglich neu starten und dann mit der Ausführung dieser Schritte fortfahren.
  3. Stellen Sie sicher, dass Skype ausgewählt ist, und klicken oder tippen Sie auf Installieren.
  4. Wenn stattdessen der folgende Bildschirm angezeigt wird, können Sie auf Update to the latest version now (Jetzt auf neueste Version aktualisieren) klicken oder tippen, um wie oben zur Store-App zu gelangen.
  5. Nachdem die Anwendung installiert worden ist, tippen Sie auf die Kachel, um Skype weiter zu nutzen.
  1. In Windows 8.1 werden Apps in der Regel automatisch aktualisiert. Wenn dies nicht der Fall ist, klicken oder tippen Sie im unten dargestellten Bildschirm auf get the update (Update abrufen). Damit wird die Windows Store-App gestartet, wo die neueste Version sowie andere Apps, für die Updates verfügbar sind, erhältlich sind.
  2. Stellen Sie sicher, dass Skype ausgewählt ist, und klicken oder tippen Sie auf Installieren.
  3. Wenn stattdessen der folgende Bildschirm angezeigt wird, können Sie auf Update to the latest version now (Jetzt auf neueste Version aktualisieren) klicken oder tippen, um wie oben zur Store-App zu gelangen.
  4. Nachdem die Anwendung installiert worden ist, tippen Sie auf die Kachel, um Skype weiter zu nutzen.

Skype für Mac 10.5 OS X (Leopard) und ältere Versionen ist nicht mehr verfügbar. Weitere Informationen.

  1. Klicken Sie im Anmeldebildschirm auf den Link Jetzt die neueste Version herunterladen. Damit wird Ihr Browser gestartet, und Sie gelangen zur Website Skype.com, von wo Sie die aktuelle Version herunterladen können. (Wenn dieser Link nicht funktioniert, öffnen Sie Ihren Webbrowser, wechseln Sie zu Skype.com, und klicken Sie am oberen Seitenrand auf den Link Downloads, um die aktuelle Version herunterzuladen.) Beachten Sie, dass Ihr Mac mindestens OS X 10.6 (Snow Leopard) sowie mindestens einen Intel Core 2 Duo-Prozessor mit 1 GHz und mindestens 1 GB Arbeitsspeicher benötigt, um die aktuelle Skype-Version ausführen zu können.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Skype für Mac holen. Damit wird der Downloadvorgang für die Installationsdatei von Skype für Mac gestartet (der Dateiname hat folgendes Format: Skype_*.**.*.***.dmg). Die Datei wird im Ordner Downloads abgelegt. Warten Sie, bis der Downloadvorgang abgeschlossen ist.
  3. Bevor Sie die Installationsdatei von Skype für Mac ausführen, klicken Sie auf Skype > Skype beenden, um sicherzustellen, dass die veraltete Version beendet worden ist.
  4. Doppelklicken Sie auf die Installationsdatei von Skype für Mac, um den Installationsvorgang zu starten.
  5. Als Nächstes ziehen Sie einfach per Drag & Drop das Skype-Logo auf den Ordner Anwendungen.
  6. Klicken Sie auf Ersetzen, um die aktuelle Version von Skype zu installieren.
  7. Doppelklicken Sie im Ordner Anwendungen auf Skype, um Skype zu starten.
  8. Wenn das folgende Fenster angezeigt wird, klicken Sie auf Öffnen, um fortzufahren.
  9. Wählen Sie den Kontotyp aus, mit dem Sie sich anmelden möchten (am üblichsten ist Skype-Name.)
  10. Wählen Sie dann einfach Ihren Skype-Namen oder das Microsoft-Konto für die Anmeldung bei Skype aus.
  1. Wenn die automatische Anmeldung aktiviert ist, klicken Sie auf die Schaltfläche Download-Seite öffnen, um die neueste Skype-Version herunterzuladen. Beachten Sie, dass Sie mindestens einen Prozessor mit 1 GHz und mindestens 256 MB Arbeitsspeicher benötigen, um die aktuelle Skype-Version ausführen zu können. Sehen Sie hier nach, ob Ihr Linux-Betriebssystem unterstützt wird.
  2. Wenn die automatische Anmeldung nicht aktiviert ist, wird die unten markierte Fehlermeldung angezeigt. Starten Sie Ihren Webbrowser, wechseln Sie zu Skype.com, und klicken Sie am oberen Bildschirmrand auf Downloads, um die neueste Skype-Version herunterzuladen.
  3. Klicken Sie auf das Dropdownmenü Choose your distribution (Distribution wählen), und wählen Sie Ihr Betriebssystem aus.
  4. Wenn der Download abgeschlossen ist, doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei, und installieren Sie die neueste Skype-Version.
  1. Skype zeigt die unten markierte Meldung an:
  2. Öffnen Sie Ihren Webbrowser, navigieren Sie zur Seite mit den Downloads, und laden Sie die neueste Skype-Version herunter. Beachten Sie, dass Sie mindestens einen Prozessor mit 1 GHz und mindestens 256 MB Arbeitsspeicher benötigen, um die aktuelle Skype-Version ausführen zu können. Sehen Sie hier nach, ob Ihr Linux-Betriebssystem unterstützt wird.

Skype für Windows Phone 7 wird nicht mehr angeboten. Wenn Sie Skype für Windows Phone 7 nutzen, klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

  1. Wenn die unten markierte Fehlermeldung angezeigt wird, verwenden Sie möglicherweise eine veraltete Version von Skype für Windows Phone. Um das Problem zu beheben, stellen Sie sicher, dass die aktuelle Version von Skype für Windows Phone installiert ist.

    Hinweis: Die unten dargestellte Fehlermeldung ist irreführend. Die App kann nicht aufgrund von Netzwerkproblemen keine Verbindung mit Skype herstellen, sondern weil die auf dem Gerät installierte Skype-Version nicht mehr erkannt wird.
  2. Überprüfen Sie auf der Kachel „Windows Phone Store‟, ob neue Updates zum Herunterladen verfügbar sind. Wenn Updates vorliegen, wird neben dem Symbol für Windows Phone Store eine Zahl angezeigt.
  3. Öffnen Sie den Windows Phone Store. Wenn ein Skype-Update verfügbar ist, tippen Sie darauf.
  4. Tippen Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren.
  5. Wenn der Download abgeschlossen ist, starten Sie Skype, und melden Sie sich an.

Damit Skype funktioniert, muss auf Ihrem iOS-Gerät mindestens iOS 5 ausgeführt werden. Wenn auf dem Gerät iOS 4 oder eine ältere Version ausgeführt wird, klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Hinweis: Möglicherweise wird auch eine Meldung angezeigt, die besagt „Anmeldung nicht möglich. Starten Sie Ihr Gerät neu, und versuchen Sie es erneut. Das kann auch bedeuten, dass die Software veraltet ist und aktualisiert werden muss.

In diesem Fall wechseln Sie auf Ihrem iPhone zum App Store, suchen Sie nach Skype, und fahren Sie mit Schritt 2 unten fort.

  1. Tippen Sie auf die Schaltfläche Get it now (Jetzt abrufen). Damit wird der App Store geladen und die für Ihr Gerät und iOS-Version aktuell verfügbare Skype-Version angezeigt. Beachten Sie, dass Sie ein Gerät mit mindestens iOS 7 (iPhone 4 und höher, iPad 2 und höher) benötigen, um die neueste Skype-Version ausführen zu können.
  2. Tippen Sie im App Store auf die Schaltfläche Aktualisieren.

    Hinweis: Wenn auf Ihrem Telefon iOS 5 oder 6 iOS ausgeführt wird, wird die folgende Meldung angezeigt. Tippen Sie auf Dowload, um Skype 4.17 für Ihr Betriebssystem herunterzuladen.
  3. Tippen Sie auf die Schaltfläche Installieren.
  4. Geben Sie das Kennwort für Ihr iTunes-Konto ein, und tippen Sie dann auf OK.
  5. Sobald der Download abgeschlossen wurde, tippen Sie auf Öffnen, um Skype zu öffnen.
  6. Wählen Sie den Kontotyp für die Anmeldung aus (Skype-Name ist der gängigste Typ).
  7. Wählen Sie dann einfach Ihren Skype-Namen oder das Microsoft-Konto für die Anmeldung bei Skype aus.

Damit Skype funktioniert, muss auf Ihrem Android-Gerät mindestens Android OS 2.3 ausgeführt werden. Wenn auf dem Gerät Android OS 2.2 oder eine ältere Version ausgeführt wird, klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

  1. Wenn eine der unten markierten Fehlermeldungen angezeigt wird, verwenden Sie möglicherweise eine veraltete Version von Skype für Android, und Sie haben die automatischen Aktualisierungen in den Einstellungen für Google Play Store deaktiviert. Um das Problem zu beheben, stellen Sie sicher, dass Sie die aktuelle Firmwareversion und die aktuelle Version von Skype für Android auf Ihrem Gerät installiert haben. Beachten Sie, dass für Skype mindestens die Betriebssystemversion Android 2.3 erforderlich ist.

    Hinweis: Die erste unten dargestellte Fehlermeldung ist irreführend. Die App kann nicht aufgrund von Netzwerkproblemen keine Verbindung mit Skype herstellen, sondern weil die auf dem Gerät installierte Skype-Version nicht mehr erkannt wird.
  2. Wechseln Sie zum Google Play Store, und suchen Sie nach Skype. Sobald Sie die App gefunden haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren.
  3. Sobald der Download abgeschlossen wurde, tippen Sie auf Öffnen, um Skype zu öffnen.
  4. Wählen Sie den Kontotyp für die Anmeldung aus (Skype-Name ist der gängigste Typ).
  5. Wählen Sie dann einfach Ihren Skype-Namen oder das Microsoft-Konto für die Anmeldung bei Skype aus.
  1. Wenn eine der unten dargestellten Fehlermeldungen angezeigt wird, verwenden Sie möglicherweise eine veraltete Version von Skype für Nokia X. Um das Problem zu beheben, installieren Sie die neueste Version von Skype für Nokia X.

    Hinweis: Die erste unten dargestellte Fehlermeldung ist irreführend. Die App kann nicht aufgrund von Netzwerkproblemen keine Verbindung mit Skype herstellen, sondern weil die auf dem Gerät installierte Skype-Version nicht mehr erkannt wird.
  2. Wechseln Sie zum Nokia Store, und suchen Sie nach Skype. Sobald Sie die App gefunden haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren.
  3. Sobald der Download abgeschlossen wurde, tippen Sie auf Öffnen, um Skype zu öffnen.
  4. Wählen Sie den Kontotyp für die Anmeldung aus (Skype-Name ist der gängigste Typ).
  5. Wählen Sie dann einfach Ihren Skype-Namen oder das Microsoft-Konto für die Anmeldung bei Skype aus.
  1. Wenn die unten markierte Fehlermeldung angezeigt wird, verwenden Sie möglicherweise eine veraltete Version von Skype für Android, und Sie haben die automatischen Aktualisierungen in den Einstellungen für Google Play Store deaktiviert. Um das Problem zu beheben, stellen Sie sicher, dass die aktuelle Version von Skype für Kindle Fire installiert ist.

    Hinweis: Die unten dargestellte Fehlermeldung ist irreführend. Die App kann nicht aufgrund von Netzwerkproblemen keine Verbindung mit Skype herstellen, sondern weil die auf dem Gerät installierte Skype-Version nicht mehr erkannt wird.
  2. Wechseln Sie zum Amazon-Appstore, und suchen Sie nach Skype. Sobald Sie die App gefunden haben, tippen Sie auf die Schaltfläche Download.
  3. Sobald der Download abgeschlossen wurde, tippen Sie auf Öffnen, um Skype zu öffnen.
  4. Wählen Sie den Kontotyp für die Anmeldung aus (Skype-Name ist der gängigste Typ).
  5. Wählen Sie dann einfach Ihren Skype-Namen oder das Microsoft-Konto für die Anmeldung bei Skype aus.
     
  1. Wenn eine der unten dargestellten Fehlermeldungen angezeigt wird, verwenden Sie möglicherweise eine veraltete Version von Skype für Blackberry 10. Um das Problem zu beheben, installieren Sie die neueste Version von Skype für Blackberry 10.

    Hinweis: Die unten dargestellte Fehlermeldung ist irreführend. Die App kann nicht aufgrund von Netzwerkproblemen keine Verbindung mit Skype herstellen, sondern weil die auf dem Gerät installierte Skype-Version nicht mehr erkannt wird.
  2. Wechseln Sie zu Blackberry-Appworld, und suchen Sie nach Skype. Sobald Sie die App gefunden haben, tippen Sie auf die Schaltfläche Download.
  3. Sobald der Download abgeschlossen wurde, tippen Sie auf Öffnen, um Skype zu öffnen.
  4. Wählen Sie den Kontotyp für die Anmeldung aus (Skype-Name ist der gängigste Typ).
  5. Wählen Sie dann einfach Ihren Skype-Namen oder das Microsoft-Konto für die Anmeldung bei Skype aus.
  1. Wenn die unten markierte Fehlermeldung angezeigt wird, bevor Sie einen Anruf tätigen, müssen Sie Ihr Skype-Plug-In für Outlook.com aktualisieren. Klicken Sie auf Fortfahren, um Ihr Plug-In zu aktualisieren.
  2. Nachdem Sie auf Fortfahren geklickt haben, wird einer der folgenden Download-Bildschirme angezeigt (je nach Ihrer Version von Internet Explorer). Wenn eine Meldung angezeigt wird, in der Sie gefragt werden, ob ein Popupfenster angezeigt werden darf, lassen Sie dies zu, damit das Plug-In heruntergeladen werden kann. Klicken Sie auf Fortfahren, wenn diese Option angezeigt wird.




  3. Speichern Sie die Datei, und doppelklicken Sie dann auf die gespeicherte Datei, um das Plug-In zu installieren.
     
  4. Lassen Sie die Ausführung des Plug-Ins wie unten gezeigt zu.


Wenn Sie Skype auf dem Fernsehgerät nutzen, wird Ihre Skype-Nutzung möglicherweise beeinträchtigt werden, da wir ältere Versionen einstellen. Wenn bei Ihnen eines der folgenden Probleme auftritt:

  • Die Anmeldung funktioniert nicht.
  • Beim Fernsehen erhalten Sie keine Benachrichtigungen über eingehende Anrufe.
  • Die Skype-App wird nicht mehr im Anwendungsmenü des Fernsehgeräts angezeigt.
  • Wenn Sie Skype zu öffnen versuchen, wird eine Seite mit der Meldung angezeigt, dass Skype nicht verfügbar ist.
Sehen Sie auf dieser Seite nach, ob Ihr Fernsehgerät betroffen ist.
 

Skype für Symbian wird zurückgezogen. Wenn Sie Skype für Symbian verwenden, klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

SkypeKit wird eingestellt. Wenn Sie SkypeKit SDK verwenden, klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Wenn Sie Probleme mit dem Herunterladen haben, finden Sie in diesem Leitfaden hilfreiche Informationen.

Wenn Sie den Download- und Installationsvorgang abgeschlossen haben, sich aber nach wie vor nicht anmelden können, finden Sie in diesem Leitfaden hilfreiche Informationen.

Haben Sie Ihren Skype-Namen oder Ihr Kennwort vergessen?

Wenn Sie einen Skype-Namen haben, rufen Sie Ihren Skype-Namen ab, oder setzen Sie Ihr Kennwort zurück.
Wenn Sie ein Microsoft-Konto haben, setzen Sie das Kennwort für Ihr Microsoft-Konto zurück.

Treten weiterhin Probleme auf? Erfahren Sie, wie Sie den Skype-Kundendienst kontaktieren können.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja Nein

Warum war die Antwort nicht hilfreich?

Sie hat mein Problem nicht gelöst
Sie ist verwirrend/zu ausführlich
Sie ist irrelevant
Sonstiges

Bitte lassen Sie uns wissen, warum wir Ihnen heute nicht weiterhelfen konnten

Wichtig: Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld oben ein.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Vielen Dank für Ihr Feedback. Vielen Dank für Ihr Feedback! Sie können auch jederzeit in der Skype-Community Fragen stellen und Antworten suchen. Community besuchen

Fragen Sie die Community

Das sagen die Leute in der Skype-Community zum Thema „Info zu Skype“.

Antworten lesen

Sie benötigen weitere Hilfe? Unser Support-Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Frage stellen