Hilfe Windows Desktop

Was kann ich tun, wenn ich in Skype missbräuchliches Verhalten erfahre?

Wenn Sie den Eindruck haben, auf Skype Opfer von missbräuchlichem Verhalten (Missbrauch, Drohungen, Erpressung, Belästigungen) eines anderen Skype-Nutzers zu sein, sollten Sie wie folgt vorgehen:

  1. Blockieren Sie den Nutzer, indem Sie mit der rechten Maustaste auf den Benutzer klicken und dann auf Kontakt blockieren klicken.
  2. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Missbrauch melden (wenn die Person in Ihrer Kontaktliste enthalten ist, aktivieren Sie auch das Kontrollkästchen Aus Ihrer Kontaktliste entfernen).
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Blockieren.
  4. Wenden Sie sich an Ihre örtliche Polizeidienststelle, um den Vorfall zu melden.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja Nein

Bitte lassen Sie uns wissen, warum wir Ihnen heute nicht weiterhelfen konnten

Wichtig : Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld oben ein.

Fragen Sie die Community

Das sagen die Leute in der Skype-Community zum Thema „Sicherheit und gesperrte Konten"“.

Antworten lesen

Sie benötigen weitere Hilfe? Unser Support-Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Frage stellen