Hilfe Windows Desktop

Was sind Mojis?

Mojis sind kurze Videoclips, die Sie in Sofortnachrichten einfügen können, um etwas auszudrücken, für das Worte oder Emoticons nicht ausreichen. Wir haben einige der lustigsten und symbolträchtigsten Momente aus Film und Fernsehen für Sie zusammengestellt, die Sie durchsuchen, in der Vorschau betrachten und an Ihre Kontakte senden können. Außerdem fügen wir der Moji-Sammlung ständig neue Filme und Charaktere hinzu.


So betrachten Sie ein Moji in der Vorschau und senden es in einer Sofortnachricht:

  1. Wählen Sie im Chat-Feld ein Smiley aus.
  2. Wählen Sie eine der Moji-Registerkarten.



    A. Sehen Sie sich unter „Highlights‟ eine Auswahl neu hinzugefügter und einige unserer beliebtesten Mojis an.
    B. Derzeit verfügbare Kategorien: Hollywood, BBC, Muppets, Bollywood, Angry Birds, Spring und Love. Neue Kategorien werden in Kürze hinzugefügt. Schauen Sie daher immer wieder einmal hier vorbei.
  3. Suchen Sie das Moji, das Sie verwenden möchten. Sie können darauf klicken oder tippen, um es anzuzeigen. Auf Ihrem Android- oder iOS-Gerät können Sie auch mit der Taste Suchen nach dem Moji suchen, das Sie gerne senden möchten.
  4. Um das Moji zu senden, wählen Sie es erneut aus, und drücken Sie dann die Eingabetaste, oder klicken oder tippen Sie wie üblich auf Senden.

Sie können Mojis in der neuesten Version von Skype für Windows Desktop, Mac OS X, iOS, Android und Skype im Web senden und empfangen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die neueste Version haben. Mojis werden unter Windows XP und Vista nicht unterstützt. Wenn Ihre Skype-Version die eingegangenen Mojis nicht wiedergeben kann, wird ein Weblink zum Anzeigen der Mojis angezeigt.

Welche Mojis zum Senden verfügbar sind, hängt von Ihrem Standort ab. Manche Mojis sind nur in bestimmten Regionen verfügbar. Unabhängig von Ihrem aktuellen Standort, können Sie von Ihren Kontakten jedoch jedes Moji empfangen.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja Nein

Bitte lassen Sie uns wissen, warum wir Ihnen heute nicht weiterhelfen konnten

Wichtig : Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld oben ein.

Fragen Sie die Community

Das sagen die Leute in der Skype-Community zum Thema „Sofortnachrichten und SMS"“.

Antworten lesen

Sie benötigen weitere Hilfe? Unser Support-Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Frage stellen