Hilfe Windows Desktop

Häufig gestellte Fragen zur Privatsphäre bei Verwendung von Skype Translator


Werden meine Gesprächsinhalte erfasst, wenn ich die Übersetzungsfunktion in Skype verwende, und wie werden die Gesprächsinhalte verwendet?

Wenn Sie die Übersetzungsfeatures von Skype nutzen, erfasst und verwendet Skype Ihre Unterhaltung zur Verbesserung der Produkte und Dienste von Microsoft. Damit die Übersetzungs- und Spracherkennungstechnologie lernt und wächst, werden Sätze und automatische Mitschriften analysiert und Korrekturen in unser System eingegeben, um leistungsfähigere Dienste zu erstellen. Zum Schutz Ihrer Privatsphäre werden die Unterhaltungen, die zur Produktverbesserung verwendet werden, mit alphanumerischen Kennungen indiziert, welche die Gesprächsteilnehmer nicht identifizieren.

Zeichnet Skype alle Gespräche auf?

Gespräche werden nur aufgezeichnet, wenn die Übersetzungsfunktionen von einem Benutzer ausgewählt werden.

Wie deaktiviere ich die Übersetzungsfunktion?

Um die Übersetzung für einen Benutzer zu deaktivieren, klicken Sie auf den betreffenden Kontakt, und deaktivieren Sie die Schaltfläche „Skype Translator‟, die sich unmittelbar unter der Anrufschaltfläche befindet. Zum Deaktivieren der gesamten Übersetzungsfunktion klicken Sie auf das Menü „Aktionen‟, wechseln Sie zu „Optionen/Allgemein/Skype Translator‟, und deaktivieren Sie die Option „Skype Translator aktivieren‟. Wenn Sie die Übersetzung deaktivieren, werden Ihre Gespräche nicht aufgezeichnet.

Warum müssen meine Gespräch aufgezeichnet werden, um die Übersetzungsfunktion nutzen zu können?

Um Ihnen die Übersetzung des Gesprächs bereitzustellen, wird der Inhalt Ihres Gesprächs an unsere Spracherkennungs- und/oder Übersetzungsdienste weitergeleitet, bevor er in der von Ihnen gewählten Sprache zurückgegeben wird. Die Übersetzungsfunktion in Skype ist eine neue Technologie, die mit zunehmender Verwendung besser wird. Damit die Technologie lernen und wachsen kann, überprüfen wir automatische Übersetzungen und führen Korrekturen wieder dem System zu, um leistungsfähige Dienste zu erstellen.

Werden meine übersetzten Gespräche verschlüsselt?

Die Gespräche mit Übersetzung werden bei der Übermittlung zu und von den Skype-Servern verschlüsselt.

Hat Skype vor, meine Gesprächsinhalte zu Werbezwecken zu verwenden?

Nein. Skype verwendet die Informationen, die über die Übersetzungsfunktionen erfasst werden, nicht zum Verkauf von Werbung.


War dieser Artikel hilfreich?

Ja Nein

Bitte lassen Sie uns wissen, warum wir Ihnen heute nicht weiterhelfen konnten

Wichtig : Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld oben ein.

Fragen Sie die Community

Das sagen die Leute in der Skype-Community zum Thema „Info zu Skype"“.

Antworten lesen

Sie benötigen weitere Hilfe? Unser Support-Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Frage stellen