Hilfe Windows Desktop

Einleiten eines Skype-Anrufs in Slack

Sobald Sie die Skype-Integration für Slack eingerichtet haben, können Sie von Slack aus kostenlose Skype-Anrufe starten. 

Einleiten eines Anrufs

Nur Team-Administratoren oder volle Slack-Mitglieder können vom Desktop aus einen Skype-Anruf in Slack einleiten. Slack-Gastmitglieder können keine Skype-Anrufe initiieren.

Geben Sie von Ihrem Desktop aus in Slack den Befehl /skype ein. Sie werden dann aufgefordert, den Anruf in Skype zu starten, bevor andere daran teilnehmen können.

Wenn Sie auf den Link klicken, wird Skype im Web geöffnet, wo Sie folgende Möglichkeiten haben:

Wenn Sie noch nicht bei Skype im Web angemeldet sind

  • Melden Sie sich mit einem temporären Skype-Gastkonto an. Denken Sie daran, dass Sie mit einem Gastkonto nur über Skype im Web an einem Skype-Anruf teilnehmen können.
  • Melden Sie sich bei Ihrem vorhandenen Skype-Konto an.
  • Richten Sie ein neues Skype-Konto ein. Wenn Sie ein neues Konto einrichten, müssen Sie wieder zu Slack wechseln und nochmals auf den Link Anruf beitreten klicken.

Wenn Sie bereits in Skype im Web angemeldet sind



  • Nehmen Sie mit Ihrem vorhandenen Skype-Konto am Anruf teil.
  • Melden Sie sich mit einem anderen Konto an.
  • Nehmen Sie mit einem temporären Skype-Gastkonto teil.

Nachdem Sie sich angemeldet haben, wird der Aufruf eingeleitet, und Ihre Teamkollegen können nun daran teilnehmen. Sie erhalten eine Benachrichtigung in derselben Slack-Unterhaltung, damit sie dem Anruf beitreten können.

Der Lobby-Bildschirm wird angezeigt, wenn noch keine anderen Teilnehmer dem Anruf in Slack beigetreten sind. Sobald andere Personen beitreten, wird der Anruf jedoch verbunden.




Wenn Sie als Moderator den Anruf verlassen, wird der Anruf beendet und der zugehörige Link Anruf beitreten wird ungültig. Die Gruppe kann den Anruf fortsetzen, indem die Mitglieder aus der Skype-Gruppe, die für diesen Anruf erstellt worden ist, auf die Anrufschaltfläche klicken. Sie können auch einen neuen Anruf einleiten, indem Sie nochmals /skype eingeben.


Ich habe einen Aufruf initiiert, kann ihn aber nicht starten

Es wird eine Meldung angezeigt, die etwa Folgendes besagt: Skype im Web ist anscheinend in anderen Registerkarten oder Browsern geöffnet. Bitte schließen Sie sie, und aktualisieren Sie diese Registerkarte, um fortzufahren.


 
Skype ist in andere Produkte wie skype.com, outlook.com und office.com integriert. Wenn Sie in einem dieser Produkte angemeldet sind und Skype ausführen, müssen Sie diese Registerkarten schließen und den Anruf von Slack aus erneut einleiten.


Möchten Sie mehr erfahren?

Wie nehme ich in Slack an einem Skype-Anruf teil?

War dieser Artikel hilfreich?

Ja Nein

Bitte lassen Sie uns wissen, warum wir Ihnen heute nicht weiterhelfen konnten

Wichtig : Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld oben ein.

Fragen Sie die Community

Das sagen die Leute in der Skype-Community zum Thema „Fremdanbieterintegration"“.

Antworten lesen

Sie benötigen weitere Hilfe? Unser Support-Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Frage stellen