Hilfe Skype für Web

Skype-Qualitätsassistent für Skype im Web

Haben Sie Probleme mit Skype-Anrufen? Wahrscheinlich liegt ein Problem mit der Internetverbindung (Ihrer oder der Verbindung Ihres Gesprächspartners) oder mit Ihrem Computer vor. Mal sehen, ob wir das klären können.

  1. Überprüfen Sie Webcam, Mikrofon und Lautsprecher.

Wenn Sie Ihre Verbindungsprobleme gelöst haben und die Anrufqualität immer noch schlecht ist, liegt das Problem möglicherweise bei der Hardware. Wenn Sie das integrierte Mikrofon und die integrierten Lautsprecher eines PC-Laptops oder Tablets verwenden, probieren Sie stattdessen ein USB-Headset oder eine Webcam aus. Weitere Informationen zu den Geräten, die von Skype-Nutzern die beste Bewertung erhielten, finden Sie unter Welche USB-Headsets und Webcams sind am besten für die Nutzung von Skype geeignet. Zudem sind ausführliche Leitfäden zum Beheben von Problemen mit Lautsprechern, Problemen mit dem Mikrofon und Videoproblemen verfügbar. Die meisten Probleme lassen sich jedoch anhand dieser Tipps lösen.

  • Stellen Sie sicher, dass Mikrofon und Lautsprecher oder Headset angeschlossen und nicht stumm geschaltet sind.
  • Führen Sie einen kostenlosen Testanruf in Skype durch. Im Testanruf werden Sie aufgefordert, eine Nachricht aufzuzeichnen, und diese Nachricht wird dann wiedergegeben. Dies ist die einfachste Möglichkeit, Probleme mit den Audioeinstellungen auf die Spur zu kommen. So führen Sie einen Testanruf durch.
  • Überprüfen Sie, ob Ihre Webcam einwandfrei funktioniert. Klicken Sie in Skype auf Aktionen> Optionen, und wählen Sie dann Videoeinstellungen aus. Wenn das Live-Videobild angezeigt wird, funktioniert Ihre Webcam..

Können Sie Ihren Kontakt nicht hören? Lesen Sie unseren Leitfaden zum Beheben von Problemen mit Lautsprechern/Headsets.

Kann Ihr Kontakt Sie nicht hören? Lesen Sie unseren Leitfaden zum Beheben von Problemen mit Mikrofonen.

Können Sie Ihre Gesprächspartner nicht sehen? Lesen Sie unseren Leitfaden zum Beheben von Videoproblemen.

Hören Sie das Echo Ihrer Stimme? Möglicherweise wird das Problem durch das Gerät des anderen Gesprächsteilnehmers verursacht. Bitte Sie diese Person, die Wiedergabelautstärke zu verringern, und lesen Sie dann unseren Leitfaden zum Lösen von Problemen mit Mikrofonen.

  1. Überprüfen Sie den Computer.
    • Vergewissern Sie sich, dass Ihr Computer und der Computer Ihres Kontakts die Mindestsystemanforderungen zum Ausführen von Skype erfüllen.
    • Wenn Sie einen Laptop-Computer nutzen und der Energiesparmodus aktiv ist, schließen Sie den Laptop an das Stromnetz an, oder aktivieren Sie den Hochleistungsmodus.
    • Überprüfen Sie auf der Registerkarte „Computer‟ der Anrufqualitätsanzeige, ob Ihr Computer Probleme verursacht.
  2. Führen Sie einen Gruppenanruf?
    Der Computer oder das Gerät, von dem der Konferenzanruf geführt wird, muss über ausreichend Prozessorleistung und Netzwerkbandbreite für den Anruf verfügen. Ein Konferenzanruf mit sehr vielen Beteiligten kann den Hostcomputer bzw. das Hostgerät bis zu seinen Grenzen auslasten und Probleme mit der Anrufqualität verursachen. Um die Qualität des Konferenzanrufs zu verbessern, stellen Sie sicher, dass der Host über ein starkes Netzwerk und einen leistungsfähigeren Prozessor verfügt, oder verringern Sie die Anzahl der am Anruf beteiligten Personen.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja Nein

Bitte lassen Sie uns wissen, warum wir Ihnen heute nicht weiterhelfen konnten

Wichtig : Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld oben ein.

Fragen Sie die Community

Das sagen die Leute in der Skype-Community zum Thema „Anruf- und Videoprobleme"“.

Antworten lesen

Sie benötigen weitere Hilfe? Unser Support-Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Frage stellen