Startseite Skype für Windows-Desktop

    Skype für Windows-Insider – Häufig gestellte Fragen:

    F: Was ist aus der Skype-Video-App und der Messaging-Integration geworden? Was ist Skype für Windows 10:
    A: Wir haben vor Kurzem Skype für Windows 10 veröffentlicht. Testen Sie die App, und teilen Sie uns über die Windows Feedback-App Ihre Meinung dazu mit. Skype für Windows 10 hat die Integration von Skype-Funktionen in Skype Video- und Messaging-Apps auf Windows-PCs und großen Tablets ersetzt. Die Entscheidung, eine Skype-App mit allen Funktionen bereitzustellen, wurde aufgrund des Feedbacks von Benutzern getroffen, die sich eine zentrale Verwaltung ihrer Chats und Gespräche wünschen, damit sie ihren Bildschirm besser nutzen können.

    F: Auf meinem PC werden zwei Skype-Apps angezeigt. Sollte die eine nicht durch die andere ersetzt werden?
    A: Solange wir Feedback sammeln, ist die klassische Skype-Anwendung weiterhin vorhanden. Damit Sie Skype auf Ihrem PC optimal nutzen können, werden Sie von der klassischen Skype-Anwendung abgemeldet, wenn Sie sich bei Skype für Windows 10 mit dem gleichen Konto anmelden (und umgekehrt). Wenn die neue Anwendung ein bestimmtes Funktions- und Qualitätsniveau erreicht hat, werden wir auf Windows 10-Geräten nur Skype für Windows 10 anbieten.

    F: Auf welchen Plattformen stehen SMS-Relais-Funktionen zur Verfügung?
    A: SMS-Relais-Funktionen werden derzeit für Windows Mobile-Kunden eingeführt, die am Windows-Insider-Programm teilnehmen.

    F: Werden SMS-Relais-Funktionen auch auf anderen Plattformen zur Verfügung stellt?
    A: SMS-Relais-Funktionen werden derzeit für Windows 10 Mobile-Insider eingeführt. Derzeit liegen keine Informationen zu weiteren Plattformen vor.

    F: Ich nehme am Windows Mobile-Insider-Programm teil. Warum wird in meinen Einstellungen die Option „Make Skype your default messaging app“ (Skype als standardmäßige Nachrichten-App festlegen) angezeigt?
    A: Damit Sie die SMS-Relais-Funktion in Skype für Windows Mobile nutzen können, müssen Sie mit einem Microsoft-Konto angemeldet sein.

    F: Was ist mit Funktionen wie dem Senden von Kontakten oder Videonachrichten?
    A: Wir planen, in kommenden Versionen weitere Freigabefunktionen hinzuzufügen.

    F: Wie sieht es mit dem Ändern der Verfügbarkeit aus?
    A: Wir werden die Möglichkeit zum Ändern der Verfügbarkeit in den nächsten Updates hinzufügen.

    F: Was ist mit den Menüs passiert?
    A: Wir vereinfachen die Benutzeroberfläche und vermeiden doppelte Menüs. Alle globalen Menüs (wie Ihre Audio- und Videoeinstellungen) finden Sie in einem zentralen Menü (siehe das Zahnradsymbol unten im Fenster von Skype für Windows 10). Kontextmenüs – z. B. Benachrichtigungseinstellungen für die jeweilige Unterhaltung – sind mit dem Eintrag verknüpft, den Sie steuern möchten. Die meisten Kontextmenüs werden in zukünftigen Versionen offen angezeigt.

    F: In welchen Sprachen ist Skype für Windows 10 verfügbar?
    A: Skype für Windows 10 ist in denselben Sprachen verfügbar wie das Betriebssystem Windows 10.

    F: Wie gebe ich Feedback?
    A: Windows-Insider haben die Windows Feedback-App. Suchen Sie in dieser App nach Skype, und stimmen Sie für ein Trendthema ab, oder erstellen Sie einen neuen Eintrag.

    F: Ersetzt Skype für Windows 10 die aktuelle App unter Windows 10 Phone (Silverlight)?
    A: Skype für Windows 10 ersetzt künftig die aktuelle Skype-App und bietet umfassendere Funktionen.

    F: Welche Funktionen bietet Skype für Windows 10 unter Windows 10 Phone?
    A: Die Skype für Windows 10-App für Windows Mobile verfügt über dieselben Funktion wie Skype für Windows 10 auf PCs. Daher können Sie unter Windows 10 Phone jetzt Gruppenvideoanrufe durchführen, eine der am meisten gewünschten Skype-Funktionen.

    F: Was soll ich tun, wenn ich Skype auf meinem Windows 10-Telefon nicht nutzen möchte?
    A: Skype für Windows 10 ist auf neuen Windows 10-Smartphones vorinstalliert, um die Anmeldung und die ersten Schritte mit Skype zu erleichtern. Nach dem Upgrade auf Windows 10 auf vorhandenen Mobilgeräten ersetzt Skype für Windows 10 die aktuelle Silverlight-App. Wie bei jeder App auf Ihrem Mobilgerät können Sie entscheiden, ob Sie sich anmelden und sie nutzen.

    F: Warum habe ich die neue Skype für Windows 10-App für Windows Mobile nicht?
    A: Je nach Skype-Version, die zuvor auf Ihrem Windows-Smartphone installiert war, haben Sie mit dem letzten Update möglicherweise nicht das neue Skype erhalten. Deinstallieren Sie Skype, und installieren Sie es über den Windows App Store neu.

    F: Wie erhalte ich Windows 10 Mobile? Wie erfahre ich, ob mein Telefon Windows 10 unterstützt?
    A: Auf unserer Seite Windows 10-Spezifikationen können Sie unter Mobilgeräte überprüfen, ob Ihr Telefon für Windows 10 Mobile berechtigt ist. Dort finden Sie auch Anweisungen zum Durchführen eines Upgrades für Ihr Telefon.

    War dieser Artikel hilfreich?

    Ja Nein

    Bitte lassen Sie uns wissen, warum wir Ihnen heute nicht weiterhelfen konnten

    Wichtig : Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld oben ein.