Hilfe Skype for Windows 10

Wie deaktiviere ich Benachrichtigungen in Skype für Windows 10?

Wenn Skype für Windows 10 ausgeführt wird, werden Benachrichtigungen für Chatnachrichten sowie Sprach- oder Videoanrufe auf Ihrem Desktop angezeigt. Sie können festlegen, ob diese Benachrichtigungen angezeigt werden.

So aktivieren bzw. deaktivieren Sie Benachrichtigungen in Skype für Windows 10:

  1. Wählen Sie auf Ihrem Desktop das Menü „Start“ aus.
  2. Wählen Sie Einstellungen und anschließend System aus.
  3. Wählen Sie Benachrichtigungen und Aktionen aus, und scrollen Sie nach unten zu Benachrichtigungen dieser Absender abrufen.
  4. Hier können Sie Benachrichtigungen in Skype für Windows 10 auf Ein oder Aus einstellen.

Sie können die Benachrichtigungen in Skype für Windows 10 ausschalten oder reduzieren. Das ist hilfreich, wenn Gruppen-Chats etwas unübersichtlich werden. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Wählen Sie in Skype für Windows 10 auf der Registerkarte Kontakte oder Neueste Unterhaltungen die Unterhaltung aus, für die Sie Benachrichtigungen deaktivieren möchten.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste, und wählen Sie Profil anzeigen aus.
  3. Um keine Benachrichtigungen bei neuen Nachrichten mehr zu erhalten, wählen Sie Bei neuen Ereignissen benachrichtigen aus, und legen Sie die Option auf Aus fest.

Sie können Benachrichtigungen für Chatnachrichten deaktivieren:

  1. Wählen Sie in Skype für Windows 10 Einstellungen aus.
  2. Legen Sie für Chatnachrichten unter Benachrichtigungseinstellungen die Option „Chatnachrichten“ auf Ein oder Aus fest.
  3. Legen Sie für Anrufe unter Benachrichtigungseinstellungen die Option „Eingehende Anrufe“ auf Ein oder Aus fest.

So aktivieren bzw. deaktivieren Sie akustische Signale:

  1. Wählen Sie in Skype für Windows 10 Einstellungen aus.
  2. Unter Benachrichtigungseinstellungen können Sie Bei Eingang einer Chatnachricht in kürzlichem Chat Klang abspielen oder Bei Eingang einer Chatnachricht im aktuellen Chat Klang abspielen auf Ein oder Aus festlegen.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja Nein

Bitte lassen Sie uns wissen, warum wir Ihnen heute nicht weiterhelfen konnten

Wichtig : Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld oben ein.

Verwandte Artikel