Startseite Skype für Windows 10

    Wie starte ich in Skype für Windows 10 eine Bildschirmübertragung?

    Die Bildschirmübertragung ermöglicht es Ihnen, Ihren Computerbildschirm kostenlos Kontakten in Skype zu zeigen. Diese Funktion eignet sich hervorragend für Geschäftspräsentationen, für das gemeinsame Anschauen von Fotos und Videos mit Verwandten oder dafür, sich von einem technisch versierten Bekannten helfen zu lassen. Ihre Kontakte können die von Ihnen freigegebenen Inhalte hören und sehen, sodass Sie während der Bildschirmübertragung Videos und Audiodateien wiedergeben können.

    Wenn Sie einen Gruppenanruf führen, kann zu einem gegebenen Zeitpunkt jeweils immer nur eine Person ihren Bildschirm übertragen.

    So übertragen Sie Ihren Bildschirminhalt:

    1. Starten Sie in Skype für Windows 10 einen Sprach- oder Videoanruf.
    2. Wählen Sie während des Anrufs die Schaltfläche mit den drei Punkten ( ...) und anschließend Bildschirme freigeben aus.

    3. Wenn Sie mehrere Bildschirme verwenden, wählen Sie den Bildschirm, den Sie übertragen möchten.
    4. Zum Beenden der Bildschirmübertragung wählen Sie Übertragung beenden aus.

    Probleme? Weitere Informationen zur Bildschirmübertragung.

    War dieser Artikel hilfreich?

    Ja Nein

    Bitte lassen Sie uns wissen, warum wir Ihnen heute nicht weiterhelfen konnten

    Wichtig : Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld oben ein.

    Verwandte Artikel