Skype-Hilfe

    Alle Produkte

    Wie kann ich Probleme mit Aufrufen in Skype unter Mobile behandeln?

    Zurück zu den Suchergebnissen

    Haben Sie Probleme mit Skype-Anrufen? Wenn Sie Ihr Mobilfunknetz verwenden oder mit dem Internet verbunden sind, kann die Verbindung – oder Ihr Freund – die Ursache sein. Eine schlechte Verbindung kann Verworfene Anrufe, Verzögerungen und schlechter Qualität Audio- und Videokonferenzen führen. Die folgenden Tipps helfen.

    1. Verwenden Sie die neueste Version von Skype.
      Wir verbessern ständig die Anrufqualität. Um die bestmögliche Leistung zu erhalten, sollten Sie daher sicherstellen, dass Sie und die angerufene Person die aktuelle Skype-Version nutzen. Laden Sie die neueste Version herunter.

    2. Testen Sie die Verbindung.
      Für einen Anruf hoher Qualität benötigen Sie und Ihr Freund genügend Bandbreite. Verwenden Sie eine Geschwindigkeit Test-app So überprüfen Sie die Leistung Ihrer mobilen Verbindung, und überprüfen Sie das Ergebnis der herunterladen und Hochladen kumulativ für Skype erforderlich. Wenn Sie eine langsame Verbindung klicken Sie auf einen Videoanruf verfügen, empfehlen wir Ihr Video deaktivieren und einen Audioanruf stattdessen müssen.

    3. Wird Ihr Anruf durch eine andere Anwendung gestört?
      Schließen Sie alle Anwendungen, die Ihren Anruf stören könnten. Dateifreigabeprogramme, Audio- oder Videostreaming oder ein geöffnetes Browserfenster können Bandbreite belegen.

    Erste, stellen Sie sicher, dass Sie und die Person, die Sie aufrufen  Installieren Sie die neueste Version von Skypezu überprüfen, ob Sie über eine gute Verbindung verfügen, und schließen alle Anwendungen, die den Anruf - möglicherweise stören dann gehen Sie folgendermaßen vor:

    1. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Mikrofon und die Lautsprecher nicht blockiert oder stumm geschaltet sind und korrekt funktionieren.
      Bewegen Sie sich näher zum Mikrofon, verringern Sie Hintergrundgeräusche oder halten Sie die Hand vor den Lautsprecher. Wechseln Sie zwischen Hörer- und Lautsprechermodus, oder verwenden Sie ein Headset.

    2. Verwenden Sie die Funktion „Echo / Sound Test Service“, um einen Testanruf durchzuführen.
      Der kostenlose Testanruf von Skype ist die einfachste Möglichkeit, die Audiofunktion zu testen. Im Testanruf werden Sie aufgefordert, eine Nachricht aufzuzeichnen, und diese Nachricht wird dann wiedergegeben. So führen Sie einen Testanruf durch. Wenn Sie die Stimme im Testanruf nicht hören können, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

    3. Überprüfen Sie die Audiofunktion.
      Spielen Sie einen Song, oder verwenden Sie eine andere Anwendung mit Soundwiedergabe. Wenn Sie sie hören können, liegt das Problem vielleicht beim anderen Teilnehmer. Bitten Sie ihn, die Schritte ebenfalls auszuführen.

    1. Sorgen Sie zunächst dafür, dass Sie und die angerufene Person die neueste Version von Skype installiert haben. Überprüfen Sie die Qualität der Verbindung, und schließen Sie alle Anwendungen, die Ihren Anruf stören könnten.

    2. Stellen Sie sicher, dass die Kamera eingeschaltet und auf Sie gerichtet ist und durch nichts blockiert wird. Manchmal deaktiviert Skype automatisch die Videofunktion, um Bandbreite zu sparen. Falls die Videoschaltfläche durchgestrichen ist, tippen Sie auf die Schaltfläche, um sie zu aktivieren.

    Es treten weiterhin Probleme beim Videofeed auf?

    • Sehen Sie auf der Website des Herstellers nach.
      Da so viele verschiedene Marken und Geräte erhältlich sind, können Probleme unterschiedliche Ursachen haben. Die einzelnen Marken unterscheiden sich, daher wird stets empfohlen, auf der Website des Herstellers nach Benutzerhandbüchern oder Hilfe zur Problembehandlung zu suchen.

    War dieser Artikel hilfreich?

    Ja Nein

    Bitte lassen Sie uns wissen, warum wir Ihnen heute nicht weiterhelfen konnten

    Wichtig : Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld oben ein.
    Maschinelle Übersetzung

    WICHTIG: Dieser Artikel wurde von einer Software für maschinelle Übersetzungen (automatische Übersetzung) und nicht von einem menschlichen Übersetzer übersetzt. Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel. Skype verwendet maschinelle Übersetzungen, um Supportartikel und Hilfeinhalt in mehr Sprachen verfügbar zu machen. Automatisch übersetzte Artikel können jedoch ähnliche Terminologie-, Syntax- oder Grammatikfehler aufweisen, wie sie vom Sprecher einer Fremdsprache gemacht werden. Skype übernimmt keine Verantwortung für Ungenauigkeiten, Fehler oder Schäden, die durch eine schlechte Übersetzung von Inhalt oder deren Nutzung durch unsere Kunden entstehen.

    Englischen Originaltext anzeigen: FA34738

    Keine Notrufe über Skype
    Skype ist kein Ersatz für Ihr Telefon und kann nicht für Notrufe genutzt werden.