Skype-Hilfe

    Alle Produkte

    Welche Skype-fähigen Geräte oder Plattformen werden nicht mehr unterstützt?

    Zurück zu den Suchergebnissen

    Skype wird kontinuierlich verbessert, unter anderem im Hinblick auf Qualität, Zuverlässigkeit und Sicherheit. Weil wir möchten, dass jeder Skype in optimaler Qualität nutzen kann, ist es manchmal erforderlich, ältere Skype-Versionen und die Unterstützung für ältere Skype-fähige Geräte einzustellen. Bei nicht unterstützten Skype-fähigen Geräten und Plattformen können Probleme mit Anrufen und Chats sowie nicht eingegangenen oder unterbrochenen Anrufen und Sofortnachrichten auftreten, oder es kann vorkommen, dass Skype gar nicht mehr funktioniert.

    Aktualisieren Sie auf die neueste Version von Skype für Ihre Plattform. Erfahren Sie mehr über Skype- System Requirements.

    Skype wird auf den folgenden Plattformen nicht mehr unterstützt:

    • Amazon Fire Phone
    • Android 4.0.2 und älter
    • Blackberry OS
      Hinweis: Android-gestützte Blackberry-Geräte sind nicht betroffen
    • iOS 9 oben und nach unten
    • Mac OS X 10.8 und älter
    • Skype-Festnetztelefone, kabellose DECT-Telefone und analoge Telefonadapter (ATA)
      Hinweis: Skype-Telefone und -Adapter können bei Drittanbietern weiterhin erhältlich sein, werden aber nicht mehr unterstützt.
    • Skype mobile für Verizon
    • Skype auf 3
    • Skype auf Telkomsel
    • Skype für TV
    • Symbian OS
    • Nachrichten- und Anruf-Apps für Windows 10 unter Windows 10 Version 1511 (Betriebssystembuild 10586) und älter.
      Hinweis: Skype-UWP-App für Windows 10 Version 1607 (Anniversary Update) und neuer ist nicht betroffen
    • Windows Phone 8.1 und älter
    • Windows RT
    Maschinelle Übersetzung

    WICHTIG: Dieser Artikel wurde von einer Software für maschinelle Übersetzungen (automatische Übersetzung) und nicht von einem menschlichen Übersetzer übersetzt. Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel. Skype verwendet maschinelle Übersetzungen, um Supportartikel und Hilfeinhalt in mehr Sprachen verfügbar zu machen. Automatisch übersetzte Artikel können jedoch ähnliche Terminologie-, Syntax- oder Grammatikfehler aufweisen, wie sie vom Sprecher einer Fremdsprache gemacht werden. Skype übernimmt keine Verantwortung für Ungenauigkeiten, Fehler oder Schäden, die durch eine schlechte Übersetzung von Inhalt oder deren Nutzung durch unsere Kunden entstehen.

    Englischen Originaltext anzeigen: FA34763

    Keine Notrufe über Skype
    Skype ist kein Ersatz für Ihr Telefon und kann nicht für Notrufe genutzt werden.