Lautsprecher/Kopfhörer-Problembehandlung

Windows

 Möchten Sie Skype geschäftlich nutzen?

Wenn Sie Ihre Kontakte in Skype-Anrufen nicht hören und wenn Sie bereits die Schritte in der Verbindungsproblembehandlung ausgeführt haben, liegt möglicherweise ein Problem mit den Kopfhörern oder Lautsprechern oder den Einstellungen vor. Klicken Sie unten auf die Skype-Version, die Sie verwenden, um zu erfahren, wie Sie Probleme mit den Lautsprechern/Kopfhörern beheben können.

 

Hardware-Problembehandlung

Überprüfen Sie zunächst Ihre Hardware:

  1. Überprüfen Sie, ob Lautsprecher oder Kopfhörer angeschlossen sind. Wenn Sie die Lautsprecher Ihres Computers (integrierte Lautsprecher bei einem Laptop) verwenden, stellen Sie sicher, dass sie einwandfrei funktionieren.
  2. Vergewissern Sie sich, dass das Gerät oder die Kopfhörer nicht stumm geschaltet ist.
  3. Stellen Sie sicher, dass die Lautsprecher Ihres Computers nicht stumm geschaltet sind. Überprüfen Sie in Windows die Taskleiste in der rechten unteren Bildschirmecke. Wenn das Symbol angezeigt wird, sind die Lautsprecher stumm geschaltet. Klicken Sie auf das Symbol, und passen Sie die Lautstärke an. Nun wird das Symbol angezeigt, und das bedeutet, dass die Stummschaltung deaktiviert ist. Stellen Sie sicher, dass die Lautstärke ausreicht, damit Sie etwas hören können.

Skype-Einstellungen

Vergewissern Sie sich zuerst, dass Sie und Ihr Gesprächspartner die aktuelle Skype-Version nutzen. Überprüfen Sie dann, ob die dass die Lautsprecher-/Kopfhörereinstellungen in Skype korrekt sind.

  1. Klicken Sie in Skype auf Aktionen > Optionen.

  2. Klicken Sie im Bildschirm Optionen auf der linken Fensterseite auf Audioeinstellungen.
  3. Wählen Sie Ihre Lautsprecher in der Dropdownliste Lautsprecher aus, und klicken Sie auf Speichern. Wenn Sie Kopfhörer verwenden, stellen Sie sicher, dass die Kopfhörer angeschlossen und im Dropdownmenü die richtigen Kopfhörer ausgewählt sind.

  4. Sie können auch die Reihenfolge der Lautsprecher und Kopfhörer (d. h. welches Gerät Skype zuerst sucht) überprüfen, indem Sie auf die Schaltfläche Erweiterte Optionen klicken. Da Skype standardmäßig das Gerät verwendet, das in der Liste an erster Stelle steht, verschieben Sie das gewünschte Gerät an den Anfang der Liste.
  5. Führen Sie einen kostenlosen Testanruf in Skype durch, um die Audioeinstellungen zu überprüfen. Wenn Sie die Stimme Ihres Skype-Gesprächspartners hören, sind die Audioeinstellungen in Ordnung. Andernfalls fahren Sie mit dem nächsten Abschnitt fort.

Windows-Audioeinstellungen

Wenn keiner der oben genannten Vorschläge zur Behebung des Problems führt und Sie weiterhin Probleme mit den Lautsprechern oder Kopfhörern haben, verursachen möglicherweise die Windows-Audioeinstellungen das Problem. Wenn Sie Windows (Windows XP, Windows Vista, Windows 7 oder Windows 8/8.1) verwenden, befolgen Sie die Anweisungen auf dieser Seite, um Probleme mit Windows-Einstellungen zu beheben.

Prüfen Sie zunächst, ob Ihre Audioeinstellungen in Skype korrekt sind.

  1. Bewegen Sie Ihre Maus in Skype in die rechte obere Bildschirmecke, oder wischen Sie von rechts nach links, um die Charms zu öffnen.
  2. Tippen oder klicken Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen oder klicken Sie auf Optionen.

  4. Wählen Sie im Dropdownmenü Lautsprecher die Lautsprecher aus, die Sie verwenden möchten. Wenn Sie die integrierten Lautsprecher Ihres Geräts verwenden, lautet die Option Standardgerät verwenden. Wenn Sie Kopfhörer verwenden, stellen Sie sicher, dass die Kopfhörer angeschlossen und im Dropdownmenü die richtigen Kopfhörer ausgewählt sind.

Wenn keiner der oben genannten Vorschläge zur Behebung des Problems führt und Sie weiterhin Probleme mit den Lautsprechern/Kopfhörern haben, verursachen möglicherweise die Windows-Audioeinstellungen das Problem. Wenn Sie Windows 8/8.1 verwenden, befolgen Sie die Anweisungen auf dieser Seite, um Probleme mit Windows-Einstellungen zu beheben.

Prüfen Sie zunächst, ob sie nicht stumm geschaltet sind, und stellen Sie den Lautstärkeregler an den Lautsprechern auf eine höhere Lautstärke ein.

Stellen Sie sicher, dass die Lautstärke ausreicht, damit Sie etwas hören können. Um die Lautstärke der Lautsprecher einzustellen, klicken Sie rechts in der Menüleiste Ihres Computers auf das Lautstärkereglersymbol. Nutzen Sie den Schieberegler, um die Lautstärke passend einzustellen.

 

Wenn Sie nach wie vor nichts hören, stellen Sie sicher, dass das Gerät, das Sie als Lautsprecher nutzen möchten, in Skype ausgewählt ist. Wählen Sie in Skype Audio/Video aus. Stellen Sie sicher, dass in der Dropdownliste Lautsprecher das richtige Gerät ausgewählt ist. Wenn Sie Kopfhörer verwenden, stellen Sie sicher, dass die Kopfhörer angeschlossen und im Dropdownmenü die richtigen Kopfhörer ausgewählt sind.



Wenn keiner der oben genannten Vorschläge zur Behebung des Problems führt und Sie weiterhin Probleme mit den Lautsprechern/Kopfhörern haben, verursachen möglicherweise die Mac-Audioeinstellungen das Problem. Befolgen Sie die Anweisungen auf dieser Seite, um Probleme mit den Soundeinstellungen zu beheben.

Konnte Ihre Frage dadurch beantwortet werden?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Vielen Dank für Ihr Feedback! Sie können auch jederzeit in der Skype-Community Fragen stellen und Antworten suchen.

Warum war die Antwort nicht hilfreich?

Bitte lassen Sie uns wissen, warum wir Ihnen heute nicht weiterhelfen konnten

Wichtig: Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld oben ein.

Senden

Weiterempfehlen: