Skype-Hilfe

    Alle Produkte

    Wie kann ich in Skype für den Desktop SMS senden?

    Zurück zu den Suchergebnissen
    Um eine SMS zu senden, benötigen Sie zunächst etwas Skype-Guthaben. Dann können Sie an alle Kontakte, für die eine Telefonnummer gespeichert ist, SMS senden.
     

    Skype für Windows, Mac und Linux sowie Skype für Windows 10 (Version 14)

    • Über „Chats“: Wählen Sie einen Einzelchat aus, wählen Sie über dem Nachrichtenfeld das Dropdownmenü in Skype aus, und wählen Sie dann eine Telefonnummer aus.
    • Über „Kontakte“: Wählen Sie einen Kontakt und dann die zugehörige Telefonnummer aus.
    • Über „Anrufe“: Wählen Sie die Wähltastatur  dialpad button aus, um eine neue Telefonnummer einzugeben.
    • Über ein Profil: Wählen Sie die Schaltfläche SMS SMS button aus.
     

    Skype für Windows 10 (Version 12)

    • Über „Chats“: Wählen Sie einen Einzelchat aus, wählen Sie über dem Nachrichtenfeld das Dropdownmenü in Skype aus, und wählen Sie dann eine Telefonnummer aus.

    Hinweis: Wenn für den Kontakt mehrere Telefonnummern gespeichert sind, können Sie auswählen, welche Nummer Sie verwenden möchten.
     

    Sie können eine SMS an fast jede Nummer senden, sofern diese SMS-fähig ist. Die meisten Mobiltelefone und einige Festnetztelefone können SMS empfangen.

    Nein, Sie können zurzeit nur jeweils an eine Person eine SMS senden.

    Wenn Sie eine SMS über Skype senden, kann der Empfänger nicht in Skype antworten. Sie können aber die Absender-ID so ändern, dass anstelle Ihres Skype-Namens Ihre Mobiltelefonnummer angezeigt wird. Der Empfänger kann dann auf Ihre SMS antworten, und die Antwort wird an Ihr Mobiltelefon gesendet (nicht an Skype).

    Fehlermeldungen zur Nachrichtenzustellung werden vom Netzbetreiber des Empfängers ausgegeben und dann an Skype weitergeleitet. Überprüfen Sie die Telefonnummer des Empfängers, vergewissern Sie sich, dass Sie über genug Skype-Guthaben verfügen, und versuchen Sie dann erneut, die Nachricht zu senden.

    Wenn Sie eine SMS an einen Empfänger in den USA senden, beachten Sie, dass nur die folgenden Netzbetreiber den Empfang von Skype-SMS unterstützen: Alltel, AT&T, Cellular One Dobson, Cellular South, Centennial, Cincinnati Bell, Nextel, Ntelos, Sprint, T-Mobile, Unicel, U.S. Cellular®, Verizon Wireless, Virgin Mobile USA.

    Keine Notrufe über Skype
    Skype ist kein Ersatz für Ihr Telefon und kann nicht für Notrufe genutzt werden.