Skype-Hilfe

    Alle Produkte

    Wie aktiviere ich Liveuntertitel während eines Skype-Anrufs?

    Zurück zu den Suchergebnissen

    Mithilfe von Liveuntertiteln in Skype können Sie die Wörter lesen, die während eines Audio- oder Videoanrufs gesprochen werden. Live Beschriftungen & Untertitel sind in Skype auf Android (6.0 +), Android Tablet, iPhone, iPad, Linux, Mac, Windows und Skype für Windows 10 (Version 14) verfügbar.
     

    So aktivieren Sie Liveuntertitel in Skype

    1. Wählen Sie während eines Audio- oder Videoanrufs die Schaltfläche Mehr more button aus.
    2. Wählen Sie Untertitel aktivieren aus.

    Um während eines Gesprächs Ihren Untertitelverlauf anzuzeigen, wählen Sie das Chevron oberhalb Ihrer Untertitel aus, dann wird eine Seitenleiste auf dem Desktop oder eine Anrufprotokollleiste auf Mobilgeräten mit dem Untertitelverlauf für den aktuellen Anruf geöffnet.

    So aktivieren Sie Liveuntertitel als Standardeinstellung für alle Skype-Anrufe:

    1. Wählen Sie Ihr Profilbild aus.
    2. Wählen Sie Einstellungen aus.
    3. Wählen Sie Anrufe aus.
    4. Wählen Sie Anrufuntertitel aus.
    5. Schalten Sie Untertitel für alle Sprach- und Videoanrufe anzeigen ein. Ein-/schalten Sie nur anzeigen für andere Teilnehmer Untertitel auf aus, wenn Sie nur Untertitel für andere Teilnehmer und nicht für sich selbst anzeigen möchten.

      Hinweis: Wenn Untertitel aktiviert sind, Touch Tone funktionieren nicht.

     

    So deaktivieren Sie Liveuntertitel in Skype

    1. Wählen Sie während eines Audio- oder Videoanrufs die Schaltfläche Mehr more button aus.
    2. Wählen Sie Untertitel deaktivieren aus.



    So ändern Sie die Sprache für Untertitel

    1. Wählen Sie Ihr Profilbild aus.
    2. Wählen Sie Einstellungen aus.
    3. Wählen Sie Anrufe aus.
    4. Wählen Sie Anrufuntertitel aus.
    5. Wählen Sie neben Sprache der UntertitelGesprochene Sprache und dann Ihre Sprache in der Liste aus.
    Maschinelle Übersetzung

    WICHTIG: Dieser Artikel wurde von einer Software für maschinelle Übersetzungen (automatische Übersetzung) und nicht von einem menschlichen Übersetzer übersetzt. Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel. Skype verwendet maschinelle Übersetzungen, um Supportartikel und Hilfeinhalt in mehr Sprachen verfügbar zu machen. Automatisch übersetzte Artikel können jedoch ähnliche Terminologie-, Syntax- oder Grammatikfehler aufweisen, wie sie vom Sprecher einer Fremdsprache gemacht werden. Skype übernimmt keine Verantwortung für Ungenauigkeiten, Fehler oder Schäden, die durch eine schlechte Übersetzung von Inhalt oder deren Nutzung durch unsere Kunden entstehen.

    Englischen Originaltext anzeigen: FA34877

    Keine Notrufe über Skype
    Skype ist kein Ersatz für Ihr Telefon und kann nicht für Notrufe genutzt werden.