Skype-Hilfe

    Warum werde ich in Skype für Windows 10 (Version 14) gebeten, die Berechtigung zur Verwendung meiner Kamera zu erteilen?

    Zurück zu den Suchergebnissen

    Wenn Sie in Skype für Windows 10 (Version 14) einen Videoanruf tätigen, Ihr Profilbild ändern oder eine Videonachricht senden möchten, werden Sie möglicherweise gebeten, die Berechtigung zum Zugriff auf Ihre Kamera zu erteilen.

    So erteilen Sie Skype die Berechtigung zur Verwendung Ihrer Kamera

    1. Wechseln Sie in Windows zu Start, und wählen Sie das Zahnrad für Einstellungen Settings gear aus.
    2. Wählen Sie Datenschutz und dann Kamera aus.
    3. Ändern Sie unter Auswählen, welche Apps auf Ihre Kamera zugreifen können die Umschaltfläche für Skype in Ein.
    4. Starten Sie Skype neu, und wechseln Sie in Skype zu Audio- und Videoeinstellungen, um sicherzustellen, dass dort das richtige Gerät ausgewählt ist.


    Hinweis: Wenn bei der Verwendung Ihrer Kamera in Skype Probleme auftreten, stellen Sie sicher, dass die Webcam die Mindestanforderungen für Microsoft Store-Apps erfüllt.