Wie kann ich meinem Skype Manager™ Mitglieder hinzufügen?

Mit Skype Manager können Sie die Nutzung von Skype durch Ihre Kollegen ganz leicht überwachen und kontrollieren. Fügen Sie sie einfach als Mitglieder Ihrem Skype Manager hinzu. Dann können Sie von einer zentralen Stelle aus ihnen Skype-Guthaben zuweisen, Funktionen zuordnen und ihre Ausgaben verfolgen.

Es gibt zwei Arten von Skype-Konten: private Konten und Unternehmenskonten. Um die volle Kontrolle über die Nutzung von Skype in Ihrem Unternehmen zu haben, sollten Sie nur Mitglieder mit Skype-Unternehmenskonten hinzufügen. Sie können auch Unternehmenskonten für die Personen anlegen, die Ihrem Skype Manager beitreten sollen und derzeit Skype nicht nutzen.

Erfahren Sie mehr über das Hinzufügen von Mitgliedern mit persönlichen Konten.

Sie können Mitglieder einzeln hinzufügen oder mithilfe einer CSV-Datei mehrere Personen, z. B. alle Mitarbeiter Ihres Unternehmens, gleichzeitig hinzufügen:

  1. Melden Sie sich bei Skype Manager an.
  2. Klicken Sie in der Symbolleiste auf Mitglieder, um die Seite Alle Mitglieder anzuzeigen.
  3. Klicken Sie links im Menü Mitglieder auf Mitglieder hinzufügen.
  4. Klicken Sie auf Unternehmenskonten einrichten, um die Seite Unternehmenskonten einrichten anzuzeigen.

    Sie haben folgende Möglichkeiten:
    • Geben Sie die E-Mail-Adresse jedes Mitglieds, das Sie hinzufügen möchten, in das Feld E-Mail-Adressen eingeben ein.
    • Klicken Sie auf Durchsuchen, um die Mitglieder über eine CSV-Datei aus Ihrem bestehenden Verzeichnis zu importieren. Die CSV-Datei muss folgende Datenfelder enthalten:
      E-Mail (erforderlich) (z. B. Vorname.Nachname@beispiel.com)
      Benutzername (optional) (z. B. Vorname_Nachname)

Der neue Benutzer erhält eine E-Mail mit einem Link, um sein Profil fertigzustellen und ein Kennwort für das Konto festzulegen.

  1. Klicken Sie auf Weiter, um die folgende Seite anzuzeigen.

  2. Überprüfen Sie, ob die Angaben zu den einzelnen Mitgliedern richtig sind. Klicken Sie auf einen vorgeschlagenen Skype-Namen, um die Details des neuen Unternehmenskontos zu bearbeiten.

    Sie können auch den Vor- oder Nachnamen des Mitglieds hinzufügen oder ein Kennwort für das Mitglied festlegen.

Hinweis: Das Mitglied erhält eine E-Mail, in der es aufgefordert wird, selbst ein Kennwort festzulegen. Das Mitglied muss sein Kennwort zurücksetzen, bevor es Skype nutzen kann.

  1. Klicken Sie auf Konten einrichten. Die neuen Unternehmenskonten werden erstellt und die Mitglieder werden Ihrem Skype Manager hinzugefügt. Alle neuen Mitglieder werden per E-Mail darüber informiert, dass ihre Konten erstellt wurden.

Beachten Sie, dass neue Unternehmenskonten kein Skype-Guthaben und keine zugewiesenen Abonnements und Skype-Nummern besitzen.

Weitere Informationen zum Skype Manager finden Sie in einer Kurzanleitung, einem Nutzerleitfaden und verschiedenen Anleitungsvideos auf der Seite Leitfäden der Skype Support-Website

Konnte Ihre Frage dadurch beantwortet werden?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wussten Sie, dass Sie mit Skype Premium völlig ortsunabhängig mit drei oder mehr Personen Videoanrufe tätigen können? Erfahren Sie mehr darüber.

Wie können wir sonst noch helfen?

Sie können Ihre Frage jederzeit in unserer Community stellen. Oder geben Sie uns weiter unten Feedback, wenn Sie Verbesserungsvorschläge für diese FAQ haben. Weitere Informationen zu Skype Support

Wichtig: Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld unten ein.

Weiterempfehlen: