Was brauche ich, um einen Videoanruf führen zu können?

Für einen Skype-Videoanruf brauchen Sie und Ihr Gesprächspartner Folgendes:

Wir empfehlen Ihnen, vor einem Videoanruf die Webcam auf ihre Funktionsfähigkeit zu überprüfen. Wenn Sie Probleme bei Videoanrufen auftreten, sind diese Tipps hilfreich.

Anrufqualität

Videoanrufe gibt es in den Qualitätsstufen Standard, hohe Qualität und HD (High Definition). Die folgende Tabelle zeigt die technischen Unterschiede zwischen den Qualitätsstufen.

Videoqualität Bildauflösung (in Pixel) Bilder pro Sekunde
Standard 320 x 240 15
Hohe Qualität 640 x 480 30
HD 1280 x 720 30

Wenn Sie einen Videoanruf starten, bestimmt Skype automatisch die von Ihrem System unterstützte Videoqualität. Diese wird anhand verschiedener Faktoren wie der Qualität der Webcam, der Geschwindigkeit der Internetverbindungen und den technische Daten des Computers von Ihnen und Ihrem Gesprächspartner bestimmt. Sie können die Einstellungen für die Anrufqualität jederzeit vor einem Anruf oder während eines Anrufs überprüfen.

Für High-Quality- oder HD-Videoanrufe sind eine High-Quality- oder HD-Webcam sowie eine Breitbandverbindung mit hoher Datenübertragungsrate erforderlich. Außerdem muss Ihr Computer die folgenden Hardware-Anforderungen erfüllen:

Hardware Minimum Empfohlen
Prozessor 1 GHz Mindestens 1,8 GHz
Grafikkarte 32 MB Mindestens 64 MB
Arbeitsspeicher 256 MB Mindestens 512 MB

Konnte Ihre Frage dadurch beantwortet werden?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Vielen Dank für Ihr Feedback! Sie können auch jederzeit in der Skype-Community Fragen stellen und Antworten suchen.

Warum war die Antwort nicht hilfreich?

Bitte lassen Sie uns wissen, warum wir Ihnen heute nicht weiterhelfen konnten

Wichtig: Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld oben ein.

Senden

Weiterempfehlen: