Kann ich bestimmte Funktionen von Skype deaktivieren?

Sie können viele der Funktionen von Skype für Windows Desktop aktivieren bzw. deaktivieren. So können Sie beispielsweise das Senden von Dateien über Skype aufgrund der Gefahren durch Viren und andere Schadsoftware deaktivieren.

Unter anderem können Sie diese Funktionen deaktivieren:

  • Senden und Empfangen von Dateien.
  • Importieren von Kontakten
  • Zugang zum Skype Public API.
  • Anpassen der Töne für Anrufe, Sofortnachrichten und Benachrichtigungen
  • Ändern der Sprache. Ausführen von Skype nur im Arbeitsspeicher (ohne Speichern von Daten auf der lokalen Festplatte).

Wenn Sie diese Funktionen aktivieren bzw. deaktivieren möchten, müssen Sie die Registrierungsdatei unter Windows ändern.

Umfassende Informationen zum Aktivieren bzw. Deaktivieren von Funktionen finden Sie im Anhang des Leitfadens für IT-Administratoren für Windows.

Konnte Ihre Frage dadurch beantwortet werden?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wussten Sie, dass Sie mit Skype Premium völlig ortsunabhängig mit drei oder mehr Personen Videoanrufe tätigen können? Erfahren Sie mehr darüber.

Wie können wir sonst noch helfen?

Sie können Ihre Frage jederzeit in unserer Community stellen. Oder geben Sie uns weiter unten Feedback, wenn Sie Verbesserungsvorschläge für diese FAQ haben. Weitere Informationen zu Skype Support

Wichtig: Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld unten ein.

Weiterempfehlen: