Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu Analysezwecken sowie für individualisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen

Hilfe Windows Desktop

Ich habe ein Problem mit meiner Voicemail.

Voicemail ist eine kostenlose Skype-Funktion, die Sie ganz einfach über Ihr Konto aktivieren können. Wenn Sie eine Skype-Nummer (auch als Online-Nummer bezeichnet) oder ein unbegrenztes Abonnement kaufen, ist Voicemail automatisch aktiviert.

Nicht sicher, wie Sie Voicemail einrichten? Informieren Sie sich in diesem praktischen Leitfaden.

Wenn Sie Probleme mit Ihrer Voicemail haben, finden Sie in der folgenden Tabelle hilfreiche Anleitungen.

Problem Lösung
Ich habe Voicemail aktiviert, aber die Funktion ist nicht aktiv.

Melden Sie sich bei Ihrem Konto an und klicken Sie im Abschnitt „Funktionen verwalten“ auf Sprachnachrichten. Der Status sollte Aktiviert sein.

Wenn Voicemail nicht aktiviert ist, versuchen Sie, sich bei Skype abzumelden, und melden Sie sich dann wieder an. Klicken Sie in der Menüleiste auf Skype > Abmelden (Ablage > Abmelden auf einem Mac) und melden Sie sich dann wieder mit Ihrem Skype-Namen und -Kennwort an. Anschließend sollte Voicemail aktiviert sein und Sie können Ihre Voicemail-Einstellungen konfigurieren.
 

Ich habe mich an einem anderen Computer bei Skype angemeldet und kann meine Sprachnachrichten nicht finden.

Sobald Sie eine Nachricht abgehört haben, wird sie von unseren Servern an Ihren Computer übertragen und dort lokal* gespeichert. Das bedeutet, dass Sie die Nachricht nicht anhören können, wenn Sie sich über einen anderen Computer bei Skype anmelden.

*Skype für Windows Desktop: Ihre Sprachnachrichten werden als .DAT-Dateien unter C:/Dokumente und Einstellungen/Benutzername/Anwendungsdaten/SkypeName/voicemail gespeichert.

*Skype für Mac OS X: Ihre Sprachnachrichten werden als .DAT-Dateien unter Library > Application Support > Skype > Skype_Nutzername > Voicemail gespeichert.
 

Eine Nachricht, die ich noch nicht abgehört habe, ist verschwunden.

Nicht abgehörte Sprachnachrichten werden 60 Tage auf unseren Servern gespeichert, bis sie gelöscht werden.

 

War dieser Artikel hilfreich?

Ja Nein

Warum war die Antwort nicht hilfreich?

Sie hat mein Problem nicht gelöst
Sie ist verwirrend/zu ausführlich
Sie ist irrelevant
Sonstiges

Bitte lassen Sie uns wissen, warum wir Ihnen heute nicht weiterhelfen konnten

Wichtig: Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld oben ein.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Vielen Dank für Ihr Feedback. Vielen Dank für Ihr Feedback! Sie können auch jederzeit in der Skype-Community Fragen stellen und Antworten suchen. Community besuchen

Fragen Sie die Community

Das sagen die Leute in der Skype-Community zum Thema „Voicemail“.

Antworten lesen

Sie benötigen weitere Hilfe? Unser Support-Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Frage stellen