Mein Gesprächspartner kann mich nicht hören... (Windows Desktop)

Dieser Artikel ist auch verfügbar für:

Sie telefonieren gerade und Ihr Gesprächspartner kann Sie nicht hören? In diesem Fall sollten Sie vier wichtige Dinge überprüfen: Ihre Hardware, Windows-Einstellungen, Skype-Einstellungen und die Verbindung.

In den nachfolgenden Schritten wird erklärt, was Sie überprüfen sollten. Gehen Sie die Punkte nacheinander durch und überprüfen Sie alles Erforderliche. Bedenken Sie bitte auch, dass bei Ihrem Gesprächspartner ein Problem mit seinen Lautsprechern oder seinem Headset vorliegen kann, wenn bei Ihnen alles in Ordnung zu sein scheint. Beginnen Sie mit:

Überprüfen Sie zuerst die Hardware:

  1. Überprüfen Sie, ob Ihr Mikrofon richtig angeschlossen ist.
  2. Überprüfen Sie, ob Sie versehentlich Ihr Mikrofon auf Ihrem Gerät stumm geschaltet oder den Stummschalter an Ihrem Headset gedrückt haben.
  3. Möglicherweise halten Sie sich in einer lauten Umgebung auf und können Ihren Gesprächspartner nur schwer hören. Gehen Sie in diesem Fall, wenn möglich, an einen ruhigeren Ort.

Wenn Sie die obigen Punkte überprüft haben, sollten Sie jetzt einen Testanruf starten:

  1. Wählen Sie in der Kontaktliste Skype Testanruf aus. Diese Option kann auch die Bezeichnung Echo / Sound Test Service oder Skype Testanruf (echo123) haben.

    Wenn Sie die Option Skype Testanruf nicht finden, suchen Sie danach, indem Sie „echo‟ in das Suchfeld eingeben.

  2. Klicken Sie im Anruffenster auf Anrufen.

  3. Folgen Sie dann den Anweisungen, die Sie hören.
  4. Wenn Sie Ihre aufgenommene Nachricht hören können, heißt dies, das Ihr Mikrofon richtig funktioniert und das Problem wahrscheinlich bei Ihrem Gesprächspartner liegt. Schlagen Sie ihm vor, dass er sich diesen praktischen Leitfaden ansieht.

    Wenn Sie Ihre aufgenommene Nachricht nicht hören können, sollten Sie nun Ihre Windows-Einstellungen überprüfen.

Überprüfen Sie Ihre Windows-Einstellungen:

  1. Verwenden Sie das Microsoft Fix-It-Tool, um sicherzustellen, dass die Einstellungen richtig sind.
  2. Überprüfen Sie, ob Ihre Windows-Version auf dem aktuellen Stand ist.
  3. Sehen Sie sich unsere speziellen Sound-Leitfäden für Windows 7/8 und Windows XP, und vergewissern Sie sich, dass alle Einstellungen ordnungsgemäß sind.

Sie können Ihren Gesprächspartner weiterhin nicht hören? Dann sehen Sie sich jetzt Ihre Skype-Einstellungen an.

Ihre Hardware- und Windows-Einstellungen sind also in Ordnung. Überprüfen Sie als Nächstes Ihre Skype-Einstellungen.

Vergewissern Sie sich zuerst, dass Sie und Ihr Gesprächspartner die aktuelle Skype-Version nutzen.

Sehen Sie sich dann Ihre Mikrofon-Einstellungen in Skype an:

  1. Klicken Sie in Skype in der Menüleiste auf Aktionen > Optionen > Audioeinstellungen.
  2. Suchen Sie nach der Anzeige für die Lautstärke und sprechen Sie in das Mikrofon. Wenn die Anzeige beim Sprechen aufleuchtet und sich bewegt, wenn Sie sprechen, funktioniert Ihr Mikrofon ordnungsgemäß.

    Optionen der Audioeinstellungen für Mikrofon und Lautstärke

  3. Wenn die Anzeige für die Lautstärke beim Sprechen nicht aufleuchtet, sollten Sie überprüfen, ob das gewünschte Gerät als Mikrofon in der Dropdownliste ausgewählt ist. Ist dies nicht der Fall, klicken Sie auf den Abwärtspfeil, und wählen Sie Ihr Gerät aus.
  4. Im Dropdownmenü angezeigte Optionen für die Mikrofonauswahl

Sie können auch Ihre Audioeinstellungen während eines Anrufs anpassen. Klicken Sie dazu einfach in der Anrufleiste auf das Symbol für die Gesprächsqualität (Sie müssen unter Umständen Ihre Maus bewegen, damit die Anrufleiste angezeigt wird):

Achten Sie darauf, dass Sie Ihr Mikrofon nicht versehentlich stumm geschaltet haben.

Wenn weiterhin ein Problem vorliegt, sollten Sie sich Ihre Internetverbindung überprüfen.

Wenn Sie alle oben genannten Punkte überprüft haben und die Probleme weiterhin bestehen, liegt möglicherweise ein Verbindungsproblem vor. Lesen Sie unseren praktischen Leitfaden zum Beheben von Verbindungsproblemen.

Wenn Sie alle oben genannten Punkte überprüft haben und die Probleme weiterhin bestehen, bitten Sie Ihren Gesprächspartner seine Audioeinstellungen zu überprüfen. Sie können ihn auf die für sein Betriebssystem zutreffende Seite verweisen:

Wenn Sie in keiner der oben genannten Kategorien eine Antwort finden, stellen Sie Ihre Frage in unserer Community.

Konnte Ihre Frage dadurch beantwortet werden?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wussten Sie, dass Sie mit Skype Premium völlig ortsunabhängig mit drei oder mehr Personen Videoanrufe tätigen können? Erfahren Sie mehr darüber.

Wie können wir sonst noch helfen?

Sie können Ihre Frage jederzeit in unserer Community stellen. Oder geben Sie uns weiter unten Feedback, wenn Sie Verbesserungsvorschläge für diese FAQ haben. Weitere Informationen zu Skype Support

Wichtig: Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld unten ein.

Weiterempfehlen: