Was sind Extras?

Extras sind kleine Programme, die zusätzliche Funktionen bieten (z. B. Spiele, Produktivitätssteigerung oder persönliche Gestaltung von Skype).

Extras werden nicht mehr von Skype unterstützt und wurden durch Skype Apps ersetzt.Es stehen Hunderte von tollen Apps für den Einsatz mit Skype zum Download zur Verfügung. Besuchen Sie für weitere Informationen das App Directory (App-Verzeichnis).

Wenn Sie weiterhin Skype Extras verwenden möchten, müssen Sie Skype 3.8 für Windows Desktop nutzen. Diese ältere Skype-Version ist nicht mehr über die Skype-Website erhältlich.

Zur Nutzung von Extras muss der Extras Manager auf Ihrem Computer installiert sein. Klicken Sie in der Menüleiste auf Aktionen > Extras, um zu prüfen, ob der Skype Extras Manager installiert ist. Wenn diese Option grau dargestellt wird und Sie sie nicht auswählen können, müssen Sie Skype Extras Manager installieren. Deinstallieren Sie dazu Skype vollständig und installieren Sie Skype anschließend neu. Klicken Sie bei der Neuinstallation von Skype im Fenster Hallo auf Optionen..., markieren Sie im nächsten Fenster die Option Skype Extras Manager installieren und klicken Sie dann auf Ich erkläre mich einverstanden – Installieren.

Die folgenden Anleitungen setzen voraus, dass Skype Extras Manager installiert ist und Sie bei Skype angemeldet sind.

So laden Sie ein Extra herunter und installieren es:

  1. Klicken Sie in der Menüleiste auf Aktionen > Extras > Extras installieren.
  2. Durchsuchen Sie die Extras, indem Sie auf die Kategorien an der linken Seite klicken.
  3. Klicken Sie zum Herunterladen eines Extras auf die grüne Wiedergabeschaltfläche oder klicken Sie auf die Dropdown-Liste Menü und wählen Sie Öffnen aus.

So öffnen und verwenden Sie ein Extra:

  1. Klicken Sie in der Menüleiste auf Aktionen > Extras.
  2. Wählen Sie das gewünschte Extra. Die von Ihnen installierten Extras befinden sich am Ende des Menüs „Extras“.

So nutzen Sie das Extra mit einem Freund:

  1. Klicken Sie in der Menüleiste auf Aktionen > Extras > Extras verwalten.
  2. Klicken Sie auf die grüne Wiedergabeschaltfläche auf dem Extra, um es zu öffnen. Ein Fenster mit Ihren Skype-Kontakten wird angezeigt und Sie können die Personen markieren, die Sie einladen möchten. Wenn Ihr Kontakt nicht dasselbe Extra installiert hat, wird er in der Einladung aufgefordert, das Extra herunterzuladen und zu installieren.
  3. Sobald der Kontakt antwortet, können Sie das Extra gemeinsam nutzen.

So empfehlen Sie einem Freund das Extra:

  1. Klicken Sie in der Menüleiste auf Aktionen > Extras > Extras verwalten.
  2. Klicken Sie auf die Dropdown-Liste Menü und wählen Sie Einem Freund empfehlen... aus.
  3. Wählen Sie im angezeigten Feld Ihren Kontakt aus und klicken Sie dann auf Weiter.

So deinstallieren Sie ein Extra:

  1. Klicken Sie in der Menüleiste auf Aktionen > Extras > Extras verwalten.
  2. Wählen Sie das zu entfernende Extra, klicken Sie auf die Dropdown-Liste Menü und wählen Sie dann Deinstallieren aus.

Konnte Ihre Frage dadurch beantwortet werden?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wussten Sie, dass Sie mit Skype Premium völlig ortsunabhängig mit drei oder mehr Personen Videoanrufe tätigen können? Erfahren Sie mehr darüber.

Wie können wir sonst noch helfen?

Sie können Ihre Frage jederzeit in unserer Community stellen. Oder geben Sie uns weiter unten Feedback, wenn Sie Verbesserungsvorschläge für diese FAQ haben. Weitere Informationen zu Skype Support

Wichtig: Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld unten ein.

Weiterempfehlen: