Hilfe Windows Desktop

Wie führe ich in Skype einen Anruf durch?

Anrufe zwischen Skype-Benutzern sind kostenlos. Um eine Handy- oder Festnetznummer per Skype anzurufen, benötigen Sie jedoch etwas Skype-Guthaben oder ein Abonnement.

  1. Suchen Sie in der Kontaktliste die Person, die Sie anrufen möchten, oder verwenden Sie Suchen.
  2. Wählen Sie den Kontakt aus, den Sie anrufen möchten, und dann...
    • Tätigen Sie einen Audioanruf: Wählen Sie die Schaltfläche „Anruf“ .
    • Starten Sie einen Videoanruf: Wählen Sie die Schaltfläche „Videoanruf‟ .
    • Leiten Sie einen Gruppenanruf ein: Wählen Sie das Symbol „Neu“ (oder unter Android die Menüschaltfläche ), um Teilnehmer hinzuzufügen, und wählen Sie dann die Schaltfläche „Anruf“ oder „Video“. Wählen Sie den Gruppenavatar aus, um einen Namen für die Gruppe zu erstellen oder ein Gruppenbild hinzuzufügen.
  3. Wählen Sie am Ende des Anrufs die Schaltfläche „Anruf beenden“ , um aufzulegen.

Wenn Sie bei Skype angemeldet sind, können Sie Anrufe entgegennehmen. Sie sehen einen Bildschirm mit einer Benachrichtigung über einen eingehenden Anruf. Tippen oder klicken Sie auf die Schaltfläche Anruf , um den Anruf anzunehmen. Wenn Sie ihn nicht annehmen möchten, tippen Sie auf die Schaltfläche Anruf beenden , um ihn abzulehnen. Wenn Sie offline sind und Voicemail aktiviert haben, kann der Anrufer eine Nachricht hinterlassen. Sie können auch eine Anrufweiterleitung an eine andere Nummer einrichten.

Für den Anruf von Personen an deren Handy oder Festnetztelefon brauchen Sie etwas Skype-Guthaben oder ein Abonnement. Wenn Sie die Kontaktinformationen des Teilnehmers bereits gespeichert haben, können Sie in der Kontaktliste auf den Namen tippen oder klicken. Oder verwenden Sie die Schaltfläche Wähltasten , um die Rufnummer einzugeben.

  • Die Anzeige des eigenen Videobildes ein- oder ausschalten
  • Das Mikrofon ein- oder ausschalten
  • Teilnehmer zum Anruf hinzufügen
  • Die Wähltastatur verwenden
  • Ihren Bildschirm freigeben während eines Anrufs (nur unter Windows Desktop und Mac)
  • Den Anruf beenden

Hinweis: Benutzer von MacBook Pro können bei Skype-Anrufen mithilfe der Touch Bar auch Video ein- oder ausblenden, stummschalten oder die Stummschaltung aufheben sowie den Anruf beenden.

Bis zu 25 Personen (24 und Sie selbst) können an einem Audioanruf teilnehmen. Die maximale Anzahl von Videostreams variiert je nach Plattform und Gerät.

Ja, aber Sie brauchen eine Skype-Nummer, unter der Sie angerufen werden können.

Ja, geben Sie gebührenfreie Nummern in Skype über die Wähltasten ein. Folgende Länder und Nummernbereiche werden unterstützt und sind für alle Nutzer gebührenfrei:

Frankreich: +33 800, +33 805, +33 809
Polen: +48 800
GB: +44 500, +44 800, +44 808
USA: +1 800, +1 866, +1 877, +1 888
Taiwan: +886 80

Nein, Notrufnummern können in Skype nicht angerufen werden. Sie müssen ggf. Ihr Mobil- oder Festnetztelefon verwenden, um einen Notruf zu tätigen. Weitere Informationen finden Sie in den Nutzungsbedingungen von Skype.

Möchten Sie mehr erfahren?
Wie kann ich Kontakte finden und in Skype hinzufügen?
Wie kann ich Skype Translator einrichten und verwenden?
Behandlung von Problemen mit Skype-Anrufen
Was passiert, wenn mich jemand in Skype anruft, während ich bereits ein anderes Gespräch führe?

War dieser Artikel hilfreich?

Ja Nein

Bitte lassen Sie uns wissen, warum wir Ihnen heute nicht weiterhelfen konnten

Wichtig : Geben Sie keine persönlichen Daten (wie z. B. Ihren Skype-Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Microsoft-Konto, Ihr Kennwort, Ihren wirklichen Namen oder Ihre Telefonnummer) in das Feld oben ein.

Verwandte Artikel