Skype-Hilfe

    Alle Produkte

    Problembehandlung bei Skype Voicemessaging

    Zurück zu den Suchergebnissen

    Nicht sicher wie Voicemessaging eingerichtet? Sehen Sie sich Dieses Handbuch praktisch.

    Wenn Sie Probleme mit Voicemessaging sind, überprüfen Sie die folgenden Probleme.

    Melden Sie sich an Ihrem Konto und im Abschnitt Features verwalten , wählen Sie anrufweiterleitungs-und Voicemail. Überprüfen Sie, dass der Status aktiviertist. Wenn sie nicht der Fall ist, wählen Sie die Schaltfläche zu aktivieren.

    Versuchen Sie dann Skype abmelden und erneut wieder anmelden: in Skype, wählen Sie Ihr Profilbild wählen Abmelden und dann wieder anmelden. Voicemessaging sollte jetzt aktiviert werden.

    Stellen Sie sicher, dass Sie dasselbe Konto für Skype angemeldet sind, die Sie für Voicemail aktiviert.

    Sprachnachrichten, die das nicht überwacht werden, werden auf unseren Servern für 30 Tage, bevor sie gelöscht werden gespeichert.

    Wir haben Ihre Voicemail-Antwortnachricht entfernt, wie benutzerdefinierte begrüßungen nicht mehr unterstützt werden. Skype wird die Standardnachricht für Ihre app-Sprache verwenden.

    Maschinelle Übersetzung

    WICHTIG: Dieser Artikel wurde von einer Software für maschinelle Übersetzungen (automatische Übersetzung) und nicht von einem menschlichen Übersetzer übersetzt. Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel. Skype verwendet maschinelle Übersetzungen, um Supportartikel und Hilfeinhalt in mehr Sprachen verfügbar zu machen. Automatisch übersetzte Artikel können jedoch ähnliche Terminologie-, Syntax- oder Grammatikfehler aufweisen, wie sie vom Sprecher einer Fremdsprache gemacht werden. Skype übernimmt keine Verantwortung für Ungenauigkeiten, Fehler oder Schäden, die durch eine schlechte Übersetzung von Inhalt oder deren Nutzung durch unsere Kunden entstehen.

    Englischen Originaltext anzeigen: FA639

    Keine Notrufe über Skype
    Skype ist kein Ersatz für Ihr Telefon und kann nicht für Notrufe genutzt werden.